Donnerstag, 10. September 2015

Herbst

der Herbst steht vor der Tür

und weil´s jetzt auch ab und an abends auf dem Sofa ganz kuschelig ist,
hab ich meine Bastelarbeiten teilweise ins Wohnzimmer verlegt.

...es musste also was her, das keinen Dreck macht....
Farbspritzer, Schmirgelstaub, Beton etc. fielen da leider aus.

hmmmmm? grübel, überleg....

..so untätig vor der Glotze sitzen langweilt mich halt schnell,
ich brauche Beschäftigung.

Stricken? 

Ja, aber was?
Auf grosse Projekte hatte ich keine Lust, davon hab ich im Keller noch genug.

Was Kleines, das schnell geht, 
so für zwischendurch halt.....

und zack ......



...ein paar Kürbisse gestrickt :)
ein paar kleine Äste gesammelt und mit Heisskleber
befestigt...

Fertig! 

Einige davon sind bereits als kleine Geschenke, 
hübsch verpackt bei lieben Freunden gelandet 
und erfreuen sich großer Beliebtheit.







Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    die Kürbisse sind super!!! Sind die einfach zu stricken oder verkaufst Du die auch?
    Liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute,
      Du kannst sie auch kaufen. Kosten zwischen 3,50 und 7,50 EU je nach Größe. Strickanleitung schicke ich dir gerne per PN. Wäre hier etwas zu umfangreich oder du schaust mal bei Patricia Morgenthaler in den youtube-Videos (s. Meine Blogliste). Da geht's auch ohne stricken 😉

      LG Nicole

      Löschen
    2. Bei yotube: Mrs shabby chic - wollkürbisse

      Löschen
    3. Super, vielen Dank. Das ist ja viel einfacher, als ich gedacht habe. Ich gehe jetzt auf "Sockensuche"
      LG Ute

      Löschen
  2. Ganz toll, Deine Mini-Kürbisse! Ich habe noch nichts herbstliches dekoriert...
    Bis jetzt. Vielen Dank, für diese schöne Inspiration. Ich geh' dann mal die Wolle holen!*lach

    Liebe Grüsse CREATINA

    AntwortenLöschen
  3. Socken oder Pullover eignen sich super........
    Viel Spaß und LG nicole

    AntwortenLöschen