Mittwoch, 9. Dezember 2015

Hab ich Weihnachtssperre....????


Hallo Ihr Lieben,

eigentlich poste ich hier ja zu jedem Beitrag auch ein paar schöne Fotos.
Wenn ich bloß wüsste, wann ich welche machen soll.....

Wenn ich morgens aus dem Haus gehe ist es dunkel,
wenn ich abends wiederkomme ist es, na was? Dunkel !
...und am Wochenende ist dann das Wetter schlecht - läuft.....

Meine Weihnachtsstimmung hockt immer noch in Ihrer Hütte und zickt rum...
Ich kann sie nich hervorlocken, weder mit Plätzchenduft noch mit Weihnachtsdeko.
Da kann ich ziehen und zerren wie ich will. Sie stemmt sich von innen gegen den Eingang und knurrt vernehmlich!

Sieht so aus als hätte sie sich mit meinem inneren Schweinhund verbrüdert, 
den ich auch weder dazu motivieren kann 
mit mir Geschenke einkaufen zu gehen, noch irgendetwas zu werkeln.

Na ok, ein paar Sterne aus Butterbrot-Tüten habe ich noch fertig bekommen 
und mit ins Büro genommen....... 
Irgendwie habe ich permanent das Gefühl mir rennt die Zeit davon.
Schon wieder Mittwoch, Sonntag ist der 3.!!!! Advent.
Ich wollte doch noch soviel schaffen und ich hab doch so gar keine Lust !

Ich schaue auf euren Blogs, wie schön ihr dekoriert habt, 
mit soviel Liebe und so gemütlich.
Bei manchen sind sogar die Weihnachtsbäume schon eingezogen. Wow.

Unser Weihnachtsmenü steht auch immer noch auf sehr wackeligen Füßen.
Die Entscheidung darüber sollte ich besser noch ein paar Tage verschieben.

 Ist das Weihnachtssperre, oder was ????

Vielleicht sollte ich mich aufraffen und einen Weihnachtsmarkt besuchen.
Am Besten Abends, dann gibt´s wieder keine Fotos.
Uahhhhhh !!!! 



heute mal leicht frustrierte Grüße
Nicole








Kommentare:

  1. Ohhhhhhhh du Arme.....eine Weihnachtssperre......
    Ich hab auch noch kein Weihnachtsmenü...wird vielleicht langsam doch Zeit...
    Und habe auch noch so viele Ideen im Kopf....leider fehlt auch mir die Zeit...
    Ich drück dich jetzt und dann geniessen wir die Zeit...Nächstes Jahr schaffen wir bestimmt alles....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Drücken hat schon mal ein bisschen geholfen ☺
    ...und nächstes Jahr fang ich am Besten schon im Oktober mit den Vorbereitungen an - lach.... sonst wird das wieder Nix.
    Vielleicht sollte ich dann jetzt einfach schon mal mit Ostern weiter machen......

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    Na dann gönn Dir dieses Jahr doch einfach eine Weihnachts-Auszeit, mach ganz was Unkompliziertes als Menu (bei uns gibt's jedes Jahr Fondue Chinoise - da muss man nicht wirklich viel vorbereiten, niemand muss lange in der Küche stehen und alle können gemütlich beisammen sitzen) und das Schenken soll ja auch kein "Müssen" sein. Vielleicht kannst Du ja einfach einen Gutschein für ein Geschenk während des Jahres überreichen? Meistens sieht man ja wirklich mitten im Jahr etwas, von dem man denkt "das wär das perfekte Geschenk für XY!" - und hat es bis Weihnachten dann wieder vergessen... ;-)
    Wie auch immer, ich hoffe, dass Dein kleiner Frust sich schnell wieder verzieht und schicke Dir ganz viele liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das sind ja ganz viele Gute Ideen auf einmal.... Die Gutschein-Idee ist super. Ich bin nicht so der Gutschein-Verschenker aber... ein Gutschein für ein Geschenk, joooo das geht.

      LG
      Nicole

      Löschen
  4. Liebe Nicole
    auch ich habe glaube Weihnachtssperre....die Weihnachtsdeco nervt schon unddieWeihnachtsmärkte auch :( es fehlt mir die Kälte und der Schnee.....anstecken vom Stress las ich mich nicht.
    Gans, Leber und Hummer so ein Chrusch gibt's bei uns nicht sondern Traditionell Schüffele, Winerle un Herdöpfelsalat ❤️
    Ich denke man ist irgendwie satt von dem vielen Theater und Werbung machen um Weihnachten.
    Liebe Grüße Lilivanfreitag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schüffele? Ist glaub ich bei und Schäufele -Schweineschulter? Wiener Kenn ich und Kartoffelsalat, oder? Und es tröstet mich, dass ich nicht so ganz allein bin. DANKE !!!
      LG
      Nicole

      Löschen
  5. Hi Nicole,
    tu dir Ruhe an, vielleicht entwickelt sich ja noch ein bisschen Weihnachtsstimmung. Ich finde, es sind dieses Jahr kurze Momente, wo ich mal so etwas wie Weihnachtsstimmung spüre und dann ist es wieder weg, weil man noch dies und das und jenes machen wollte. Ich finde deinen Post trotzdem toll - mal etwas anderes als Weihnachtsdeko.
    Ganz lieben Gruß
    UTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Ute, ich weiss auch nicht. Mal Weihnachtsstimmung und dann wieder nicht. Ich bin soooo unmotiviert. Vielleicht liegt es auch daran, dass sie blöde Erkältung noch immer wie ne Klette an mir klebt. Ist deine Post denn wenigsten schon angekommen ?

      LG Nicole

      Löschen
  6. Ja Mensch Nicole,
    was machen wir denn mit dir??!! :)
    Weihnachtsgefühle lassen sich nicht erzwingen. Dann musst du aber auch nicht unbedingt. Gut ... irgendwas zu Essen sollte es schon geben. Aber es muss ja nicht unbedingt ein Menü sein. Brich doch einfach Traditionen. Wir sind z.B. am 1. Feiertag immer bei meinen Eltern mit Vor-, Haupt- und Nachspeise. Heuer gibt's einfach nur Dampfnudeln mit Vanillesoße. Nicht wirklich ein Weihnachtsessen, aber wir lieben es und es gibt's nur ganz ganz selten.
    Und wenn du keine Lust auf Deko hast, dann lass es. Oder nur ein bisschen. Und was Geschenke shoppen angeht. Das soll auch im Internet funktionieren :) ganz gemütlich von der Couch aus.
    Und wer weiß, vielleicht kommen die weihnachtlichen Gefühle doch noch ganz plötzlich :)
    Ganz lieben Gruß und eine stressfreie Restwoche,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Trixi, gaaaanz lieben Dank für deinen Trost. Hilft schon ein bisschen. Ich hoffe es ist nur so ein vorüber gehender Durchhänger. Dampfnudeln? -hmmmm lecker. Aber dafür brauch ich Schnee und/oder wenigstens Kälte. Hier waren heute 15 Grad!
      Na wir werden sehen. Ich hab ja noch zwei Wochen -lach.

      LG
      Nicole

      Löschen
  7. Hmmm was kann man denn da nur machen, das ist ja grauenvoll!
    Ich schick dir mal auf Verdacht ganz viel positive Energie und Gelassenheit.
    Man dann ist mal eben nicht alles perfekt - stirbt auch keiner! Mach dich nicht verrückt!
    Drück dich!

    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schätzelein (oder Schätzeken wie die Westfalen sagen)
      Die positive Energie ist schon angekommen. Ich habe heute mit meiner Freundin einfach mal eine Flasche Guten Wein geleert und wir haben beschlossen uns nicht zu stressen!
      Wie du sagst, dann ist eben mal nicht alles perfekt! GENAU! So machen wir's
      Drück dich zurück
      LG Nicoöe

      Löschen
  8. Pass mal auf, wenn dieses Jahr nicht alles rund läuft, kein Problem. Weihnachten kommt auch so, egal, ob man sich vorher verrückt macht, oder so gar keine Lust hat, oder es einfach ignorieren will.
    Das Fest nimmt nämlich keine Rücksicht, doof oder?
    Also, mach Dich nicht verrückt, lass es auf Dich zukommen, sei spontan, dann ist es meistens am schönsten, als wenn alles perfekt sein muss.
    Ich doktor auch noch am Menü, wir wissen auch noch gar nicht, wo und wie und wann wir Heilig Abend dieses Jahr feiern, denn hier läuft im Moment einiges nicht so rund.
    Dafür ziehe ich mich aber gleich auf meine Couch mit Deiner tollen Zeitung zurück und lass Weihnachten einfach mal Weihnachten sein. Lidben Dank für die Post!!!!
    Genieße das Hier und jetzt, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist die richtige Einstellung ☺ Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. Mir hat die Zeitung sehr gefallen. ....und ich hab ja das Buch von Andrea Sawatzki gewonnen. Sobald es da ist mach ich´s wie du.

      LG
      Nicole

      P.S. Wenn ich mit Lesen fertig bin, könnte ich es dir schicken, wenn du magst. Ich hab gesehen du hast bei der Verlosung auch mitgemacht und du könntest es zu Doreen schicken. Wie wär´s ??

      Löschen
  9. Liebe Nicole,
    Weihnachtssperre? Das ist ja klar! Hier hatten wir vor 2 Tagen 14 Grad, Sonnenschein....passt nicht so ganz zum Dezember;) Ich bin sicher, deine Weihnachtsstimmung kommt noch. Und das Bild im Dunkeln von Tannenbaum ist doch Klasse;) Ich bin zufällig auf deinem Blog gelandet und hab mich gleich eingetragen, vielleicht magst du auch mal ins Fachwerkhäuschen schauen?
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen