Dienstag, 22. März 2016

backe, backe Kuchen.....

...nur für den Fall, dass ihr es noch nicht wißt.
Ich backe nicht. 

Eigentlich.


...und wenn ich nicht backe, sieht das inzwischen so aus:

Die liebe Rahel vom Blog Himmelsstück hat nämlich hier das Rezept für die kleinen, himmlischen Eierlikör-Mini-Gugls gepostet. Dazu ganz tolle Bilder und schon war es um mich geschehen.
Es sind wirklich kleine Himmelsstücke - so lecker und saftig und ruckizucki waren alle verputzt!
Da musste ich mich mit den Fotos echt beeilen.




oder so:

weil die liebe Tanja vom Blog Mein Ideenreich diesen schokoladigen Sonntagsgruß so hammermäßig abgelichtet hat, dass ich auch diesen Kuchen in Natura sehen und probieren wollte. Ebenfalls ein Knaller!


Wer kann da schon widerstehen.

Macht ruhig so weiter. 
Ihr macht noch eine dicke "Bäckerin" aus mir ☺

Meine Männer finden´s super.

liebe grüße
nicole

verlinkt bei RUMS

Kommentare:

  1. Liebe Nicole!
    Dafür bist du aber verdammt gut ;-)
    Wenn ich das mal so sagen darf, denn es sieht alles richtig fabelhaft und super lecker aus.
    Diese Eierlikör Minigugl hab ich auch schon des Öfteren gemacht und wir essen sie sehr gerne.
    Ich backe nicht mehr so viel wie noch vor Jahren, aber zu Zweit ist es immer viel zu viel. So backe ich meistens nur noch wenn Besuch kommt.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend! SUSANNE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne, die Mini-Gugls sind doch für Zwei die optimale Menge. Vielen Dank für das Kompliment.
      Übung macht den Meister sowohl beim Backen als auch bei der Fotografie (dank einfachem Rezept, Macrolinse und ein bisschen Sonne)

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  2. :-))))
    Liebe Nicole du backst nicht? Wirklich nicht? Deine Bilder sprechen für sich und was nicht ist, kann noch werden :-))
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, wie gesagt - eigentlich backe ich nicht....jedenfalls nicht so gerne (die Küche sieht dann immer aus wie ein Schlachtfeld ☺). Bei den vielen Köstlichkeiten kann ich aber dann auch nicht widerstehen und diese beiden Varianten waren wirklich einfach - das konnte sogar ich.

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  3. hahahaha, also dafür das du nicht backst sind dir die hier aber super gelungen. Sie machen auf jeden Fall lust sie nachzumachen.
    Lieber Gruss
    Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nica, Nachmachen kann ich nur empfehlen. Beides superlecker, supereinfach und die Zutatenliste überschaubar.

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  4. Mmmhm, die Mini Gugl wollte ich ja auch noch backen, bitte ein wenig mehr Zeit...sie ist immer so knapp vor Ostern.
    Lass es Dir schmecken und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ich hab´s mir schmecken lassen. Die Gugls sind ruckzuck gemacht. Backen für zwischendurch - sozusagen.

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  5. Liebe Nicole,
    yummie sieht das lecker aus......
    Die Rezepte werde ich gleich ausdrucken, der nächste Kindergeburtstag steht an....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen, den Eierlikör lässt du dann aber raus, gelle. Es sei denn, du willst einen ruhigen Tag haben - lach.
      ...und es war seeeeehr lecker!!!

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  6. Hihihihi! Liebe Nicole,
    warum soll es Dir da anders als mir ergehen! ;-))))
    Bei den ganzen Köstlichkeiten um einen herum, MUSS man doch alles ausprobieren!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      genau DAS ist das Problem. So viele Köstlichkeiten, so viele Ideen - sooooo wenig freie Zeit.
      Aber wir geben ALLES !!!!

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  7. Liebe Nicole,

    manno ich will die auch mal machen und habe nicht solche dingens... Minigugelförmchen.
    Jetzt wird es aber mal Zeit sich welche zu besorgen. Die sehen ja soooo lecker aus!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen,
      die Gugls kannst du auch prima in Muffinförmchen/Papiermanschetten backen. Könnte mir sogar vorstellen, dass es auch als Cakepops funktioniert. Also nix wir ran.

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  8. Liebe Nicole,
    da läuft mir gleich das Wasser im Mund zusammen - das sieht super lecker aus! Toll, wie man beim Bloggen inspiriert wird, gell. So wirst du noch die Meister-Bäckerin!
    Jetzt wünsch ich dir noch viel Spaß beim "Ums-Paket-schleichen" :) :)
    Ich hoffe so sehr, dass dir alles gefällt!
    Ganz lieben Gruß und ich bin schon gespannt, was du Feines zu Ostern bäckst :)
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Trixi,
      ich bin mir 100% sicher, dass du meinen Geschmack getroffen hast. Da mache ich mir gar keine Sorgen.
      Zu Ostern werde ich wohl nicht backen. die meiste Zeit sind wir unterwegs. Sollte ich doch noch Zeit finden, steht der Rüblikuchen vom Dekoherzal auf meiner To-Versuch-Liste.

      liebe grüße
      Nicole

      Löschen
  9. JAAAA sog ah mol
    des host ja SUPER gmacht,,,,,

    i hob friahga ah nia gebacken
    erst durch de tollen BUIDLN von de MÄDELS hier
    hab i an gfangt,,,,, und es geht immer bessa,,,freu,,,,freu,,,

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      Dann besteht ja noch Hoffnung, dass ich das auch irgendwann mal so hinbekomme wie du. Lach.
      Das Lob vom Profi ehrt mich. Vielen Dank

      Liebe grüße
      Nicole

      Löschen
  10. Für einen Nichtbäcker sieht das aber ziemlich gut aus. Du hast bestimmt heimlich geübt. Gib's zu.
    Lecker!!!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, geübt. Nein. Ich schwöre. Es sah bei Rahel und tanja einfach super aus. Das musste ich versuchen. Zum Glück hat's geklappt.

      Liebe grüße
      Nicole

      Löschen
  11. Liebe Nicole,
    bei so leckerem Kuchen könnte ich auch nicht widerstehen.
    Die süßen kleinen Gugls muss ich auch unbedingt ausprobieren...

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe tina,
      Für dich sollte das ja kein Problem sein, gelle....und ja UNBEDINGT probieren.

      Liebe grüße
      Nicole

      Löschen
  12. Lecker, lecker! Würde zu beiden nicht nein sagen! ;-)
    Und mit dem Nicht-Backen geht es mir wie dir! Eigentlich mag ich es nicht... Aber wenn dann Kuchen fertig sind, schön aussehen UND auch noch schmecken, macht mich das schon doch sehr glücklich!
    Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, macht sehr glücklich.
      Das kann ich versprechen!!

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  13. Hahaaaaa warum soll es dir anders gehen als mir?
    Ich liebe Süßes!
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wundert mich jetzt nicht wirklich. Wer auf Schnörkel steht mag auch Süßes.
      Muss dich mal drücken. Weil du bist wie du bist!!!!

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  14. Ich backe auch nicht.. äähem.. nicht so gerne.. aber mein Kleiner und mein GG macht es riesen Spaß.. sollen die Beiden doch ;)) Deine Mini-Eierlikör-Guglhupfe schauen wahnsinnig lecker aus, Nicole!! So richtig schön fluffig ;)) Ich glaube, ich lasse einfach mal Deine Seite auf ;)) Wer weiß, vielleicht gibt es Sonntag ja auch noch Gebäck zum Kaffee ;)) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst heinzelmännchen und Co.
      Ich wünsche es dir. Wer sich soooo liebevoll kümmert hat es echt verdient.

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  15. mmmh sieht das lecker aus, da bekomme ich doch gleich Appetit.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Irmgard,
      wer so liebevolle Dinge näht der muss bebacken werden!!!!
      Hoffe du hast jemanden, der das übernimmt.


      liebe grüße
      nicole

      Löschen