Dienstag, 19. April 2016

DIY Geschenk-Gutschein Verpackung

Hallo meine Lieben,

Wir waren letzten Freitag zu einer Hochzeit eingeladen.
Was schenkt man jemandem der schon alles hat und auf die Frage nach Geschenkwünschen mit "Wir brauchen Nichts" antwortet?

Einen Gutschein? Och nöööö........oder vielleicht doch?

Die beiden sind passionierte Camper mit eigenem Wohnmobil, welches sie auch ausgiebig für Kurztrips nutzen.

Nach kurzer Überlegung in der Familie wurde folgende Idee für gut befunden:

2 Nächte Stellplatz, Camping Zeeburg Amsterdam inkl. 48 Std. Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel & eine geführte Food-Tour mit den Hungrybirds.nl Eine 3,5 stündige Führung mit Verkostung heimischer und internationalen Spezialitäten z.B. auf Märkten und in kleinen Restaurants abseits der üblichen Touristenrouten.

Auf diesem Campingplatz waren wir letztes Jahr. Luftlinie ca. 4,8 km vom Bahnhof Amsterdam entfernt. Den ersten City-Besuch haben wir per PKW absolviert. Super Idee mit einem SUV in die Innenstadt zu fahren. ...und total preiswert - lach. 35 EUR für ´s Parkhaus durch das wir mit dem Wagen soeben durchfahren konnten. Parken ging leider nicht - zu eng. Der Parklplatz an einer Gracht war auch nicht preiswerter, aber wenigstens größer.

Aber ich schweife ab. Der Gutschein also inkl. öffentlicher Verkehrsmittel. (Man lernt ja aus seinen Fehlern - zwinker)




Ihr braucht dafür:

1 Bilderrahmen "Ribba" vom Möbelschweden 1 Ausdruck der Karte in A4 den ihr passend zuschneidet und mit Sprühkleber auf die Rahmenrückwand klebt. 1 Modellauto, Boot, Haus, Baum oder was auch immer zu eurem Geschenk passt (achtet drauf, dass das gewählte Teil auch in den Rahmen passt (die Rückwand soll ja wieder drauf) wird mit Heißkleber im Rahmen fixiert. Knotet ein Stück Paketschnur durch den Aufhänger an der Rückseite. Mit kleinen Wäscheklammern könnt ihr Botschaften o.Ä. an die Leine hängen. Für den Schildsockel formt eine kleine Kugel aus lufthärtender Modelliermasse oder Knete und befestigt sie im Rahmen. Den Zahnstocher legt ihr zwischen zwei kleine Ausdrucke des Events. Mit Sprühkleber zusammenkleben und in die Modelliermasse stecken. 

In unserem Fall kam noch eine kleine Plastikröhre mit Fake-Joint (Es waren Kekskrümel in Pergamentpapier) dazu. Für die Dosenkette habe ich einen Strohhalm mit Alufolie umwickelt, mit Klebeband befestigt und in kleine Stücke geschnitten. Die "Dosen" auf ein Band fädeln und mit einem kleinen Klebepunkt (Heißkleber) fixieren und am Fahrzeug befestigen.

...lasst eurer Kreativität freien Lauf.

Dazu eine Karte mit einer ausfühlichen Erklärung was im Gutschein enthalten ist. - Fertig.

Viel Spaß beim Basteln und Verschenken.





...für alle Interessierten noch ein kleines Update zu meinem DIY Deko-Schädel von hierInzwischen ist er fertig. Es fehlt jetzt nur noch eine passende Holzplatte auf der er montiert werden kann und dann kann ich ihn endlich zeigen.


ganz liebe grüße
nicole

verlinkt bei
Creadienstag, Dienstagsdinge, Handmade on Tuesday, Froh und Kreativ, Engel und Banditen

Kommentare:

  1. Ein toller Tip, sehr gelungen!
    Wegen der Kur kann ich Dir mal was schreiben, aber jetzt bin ich auf dem Sprung - frühestens nächste Woche geht das.
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist total lieb von dir.
      Mach dir aber bitte keinen Stress. Jetzt kommt es auf ein paar Tage auch nicht mehr an.

      ganz liebe grüße
      nicole

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    das ist ja eine wunderbare Idee und ein Wohnmobil sowieso. Ich übernachte nicht gerne in fremden Betten und tue mich da unendlich schwer.
    Aber der Herr R. mag eben Ferienwohnungen lieber und es ist ihm im Wohnmobil zu eng. Man kann ja nicht alles haben.
    Nun nehme ich immer einen Schlafsack mit, was natürlich nicht immer geht.

    Aber eine wundervolle Idee mir gefällt das, wenn man sich Gedanken macht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      ein Wohnmobil ist ja nicht zwangsläufig eng. Mietet doch mal ein Womo für zwei Tage zum Testen.
      Wobei man ja, wenn das Wetter gut ist, eigentlich nur zum Schlafen oder evtl. zum Kochen drin ist.

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  3. Liebe Nicole!
    Das ist ein 1a Geschenk und hat so gar nix von einem schnöden Gutschein :-)
    Da spürt man einfach sofort, dass mit Einfallsreichtum und viel Liebe geschenkt wurde.
    Solche Geschenke sind wahrhaftig was ganz Besonderes.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      die Beschenkten haben sich sehr gefreut und direkt beschlossen, dass wir alle zusammen fahren!

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  4. Liebe Nicole,
    sehr schöne Idee und so liebevoll, mit süßen Details, umgesetzt! Das wird sicher eine tolle Reise und der Bilderrahmen macht ist sogar noch wundervoll dekorativ!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      der Bilderrahmen-Gutschein hängt jetzt bis zur Einlösung bei den Beiden in der Küche an der Wand.

      LG Nicole

      Löschen
  5. Das ist eine ganz tolle Idee für einen Gutschein. Meine Tochter, die VW-Bullis sammelt, würde allein schon wegen dem Auto einen Luftsprung machen:) Es wäre sehr nett von dir, wenn du diesen kreativen Gutschein, der froh macht, bei mir verlinken würdest. Ich würde mich freuen:http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2016/04/froh-und-kreativ-linkparty.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      das mache ich sehr gerne bzw. es ist schon erledigt. Deine Tochter hat Geschmack - grins. Der kleine Bulli ist aus einem Spielwarengeschäft - Wohnmobile gab es keine.
      Aber ich dachte Hippie-Bus und Amsterdam - das geht!

      LG Nicole

      Löschen
  6. Liebe Nicole,
    das ist ein klasse Geschenk! Mir als alter Camperin muss das ja gefallen. Nur wär Amsterdam für uns für 2 Nächte ein bisschen weit. Das geht von euch mal eben schnell rüber, gell :)
    Den Gutschein hast du genial gebastelt! Bis ins Detail perfekt - die Minidosen find ich klasse!
    Dir noch einen schönen Tag und lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja da hast du wohl recht. Das wäre für euch für 2 Tage wirklich etwas weit. Der Campingplatz ist aber nicht so teuer und es gibt ausserdem auch ein Bed&Breakfast-"Hotel". Ein Besuch in Amsterdam lohnt sich auf jeden Fall und ca. 40km weiter bist du schon an der Nordsee in Zandvoort. Da würde sich auch eine ganze Woche lohnen.

      lg nicole

      Löschen
  7. Liebe Nicole,

    danke für die tolle Idee. Meine Tochter und ihr Freund bekommen zum Geburtstag auch eine Reisegutschein von uns geschenkt. Jetzt weiß ich auch wie ich ihn verpacken werde!! Super. Aber ohne Joint - es geht an die Ostsee ☺

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...für die Ostsee lieber Sand und Muscheln, ein Ministrandkorb und ein Handtuch an die Leine - lach

      lg nicole

      Löschen
  8. Ist das süüüüüß, liebe Nicole!!
    So hübsch - gefällt mir sehr gut! Vielen Dank für diese schöne Idee!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe ANi,
      freut mich, wenn er dir gefällt. Ich denke, ich werde das jetzt öfter so machen.

      LG nicole

      Löschen
  9. Was für eine schöne Idee!! So einen Gutschein geschenkt zu bekommen macht sicherlich ganz große Freude ;)) Der kleine Flower-Power-Bus ist ja niedlich ;)) Amsterdam.. hach.. schon so lange her! Ich glaube, ich will auch noch mal ;)) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      wenn es schon so lange her ist, dann wird es aber mal wieder Zeit. Amsterdam ist soooo schön.

      LG nicole

      Löschen
  10. Liebe Nicle,
    eine wunderschöne Geschenkidee......
    toll umgesetzt......da wird sich aber jemand sehr freuen.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      die Beiden haben sich MEGA gefreut und beschlossen, dass wir zusammen fahren - FREU!!

      LG nicole

      Löschen
  11. Liebe Nicole,
    so einen Gutschein kannst Du mir gerne am Samstag auch mitbringen, nehme ich jederzeit gerne an, lach.
    Eine schöne Idee, besonders der Joint gefällt mir super.
    Und Amsterdam ist einfach immer sehenswert.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. och ich dachte eher an Tulpen. 1000 rote, 1000 gelbe.....

      hihi

      lg nicole

      Löschen
  12. Liebe Nicole,
    das ist ja echt eine witzige Idee. So hat der Beschenkte nach der Amsterdamreise immer noch eine tolle Erinnerung. Dass Bild ist echt ein Hingucker.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die beiden haben es jetzt schon in der Küche hängen. Ich denke, da wird es auch bleiben.
      Das freut mich natürlich noch mehr.

      ganz liebe grüße
      nicole

      Löschen
  13. Liebe Nicole,
    das ist eine sehr schöne Idee!
    Sieht echt toll aus! Das absolute Highlight für mich ist der Flower-Power Bus :-))
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      den Bus hätte ich am Liebsten behalten. Ich glaube ich muss mir noch einen kaufen - grinsbreit

      ganz liebe grüße
      nicole

      Löschen
  14. Gutscheine gehen immer find eich. Und wenn sie noch in solch einer schönen Form daher kommen umso besser, so hat man immer eine Erinnerung daran. Das Bild ist super geworden. Ich bin schon ganz gespannt auf den Schädel :-)
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Gutscheine eigentlich gar nicht. Zumindest nicht, wenn sie so als Notlösung daher kommen.
      Wenn man allerdings sieht, dass der Schenkende sich auch Gedanken gemacht hat, dann freue ich mich auch über einen Gutschein riesig.

      LG nicole

      Löschen
  15. Super Geschenkidee. Und wenn der Gutschein so hübsch verpackt daher kommt.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      das kleine Bild ist gut angekommen. Es war eben nicht einfach ein Umschlag mit Karte....

      LG Nicole

      Löschen
  16. Das ist ja eine schöne Idee, muss ich mir merken!
    Magst Du den Beitrag bei meiner Link-Party zum Thema Feiern verlinken? Gibt's jeden 2. Freitag. Das Link-up-Tool findest Du unter meinem aktuellen Beitrag (Taufe von 3 Geschwistern). Ich würde mich freuen!
    LG, Yvette

    AntwortenLöschen
  17. Also Nicole - das geht nun wirklich gar nicht, lächel!
    Zuerst finde ich auf einem anderen Blog die langgesuchte Idee für eine selbstgefertigte Reisetasche und nun bei dir jene für die aus Portugal mitgebrachten "Kleinigkeiten", die ich unbedingt gern ausstellen möchte, aber nicht einfach so hingelegt, oder aufgeklebt, nein lieber hinter Glas und mit schönem Hintergrund, oder auch...
    Nun hast du mir eine Steilvorlage geliefert, da hab' ich mir echt an die Stirn gefasst, warum ich auf DIESEN Gedanken gar nicht gekommen war bisher... So eine Art Schaukasten mit Stadtplan von Porto, dazu die kleinen Bildchen, Muscheln, etc. Da sprüht gedanklich schon die Fantasie... Dankeschön für den tollen Tipp und liebe Grüße zu dir aus der sonnigen Seehafenstadt
    von Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Porto hinter Glas...das wird bestimmt toll aussehen.
      Ich würde mich riesig freuen, wenn du uns das Ergebnis auch zeigst.
      Ich bin gespannt.

      LG Nicole

      Löschen
  18. Liebe Nicole,

    das ist eines super Idee. Ich bin zwar kein Campingfan, aber bei diesem tollen Gutschein, würde selbst ich zum Campen fahren.
    Liebe Grüße, Anett.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anett,
    das freut mich, dass der Gutschein gerade dir gefällt. Wo du doch auch immer so tolle Ideen hast.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen