Dienstag, 4. Oktober 2016

Meine erste Häkeldecke



Fertig!!! ist sie schon seit ein paar Wochen,meine erste gehäkelte Decke.


Als ich die Fotos bei Windmühle21 sah war ich schockverliebt. Die sollte es unbedingt werden.
Ein rosfarbener Mädchentraum.
Die Anleitung bekam ich von der lieben Bettina, die zufällig genau dieses Heft der "Filati" (Nummer und Jahr weiß ich leider nicht mehr) zu Hause hatte.

Ohje, als ich diese Anleitung las, wurde mir Angst und Bange. Soviele verschiedene Muster, mit Blütenrand und Muschelkante und allem Zipp und Zapp - ohgottogottohgott

Das letzte Mal habe ich in der Schule Topflappen gehäkelt - Ich hab es gehasst!
Hängen geblieben war nur, wie man Luftmaschen, feste Maschen, Stäbchen und Dopplestäbchen häkelt.



Jetzt bin ich ja nicht feige, also ran an den Feind.

Ich habe mir 40 Knäuel Drops Paris in Puderrosa bestellt (von denen, by the way, knapp 4 übrig sind) und statt mit vorgegebener Nadelstärke 5 mit 4 gehäkelt. Zuerst habe mal alle Muster zur Probe gehäkelt. Das war gar nicht soooo schwer, wie es auf den ersten Blick aussah, eine Probeblume, klappte auch (ok .... ich habe auch fleissig geribbelt, bis es perfekt war - grins).... und los gings.

Die vorgegeben Maschenzahl in der Breite habe ich eingehalten, in der Höhe habe ich einen Musterrapport zusätzlich gemacht. Gelesen habe ich die Anleitung nicht weiter - das war mir zu kompliziert - lach. Ich habe mich rein an der Häkelschrift orientiert.



Das Ergebnis seht ihr ja.



Fertig war das gute Stück innerhalb von ca. 4 oder 5 Wochen.
Ich habe wirklich gehäkelt wie eine Blöde.
Ich wusste, wenn ich das an die Seite lege und der Schlendrian einsetzt, wird das Teil niemals fertig - Aus den Augen, aus dem Sinn. Ihr kennt das ☺

Mein ganzer Stolz - eine Decke mit den Maßen 1,85 x 1,20 mtr.! Ich liebe die Farbe!!!!



Jetzt bin ich voll infiziert. Die zweite Decke, diesmal Sterne in grau und weiß (schaut mal bei der lieben Biggi hier), ist schon in Arbeit


Jetzt muss ich aber auch wirklich weiter häkeln....☺

Macht´s gut ihr Lieben, genießt den Tag - winke, winke !!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    die Decke ist ein Traum, das richtige für bevorstehende kühle Tage.
    Da hast du dich ja mächtig durchgekämpft, aber es ist so, wenn man nicht dran bleibt, versinkt es irgendwann in einem Korb und wird nicht so schnell wieder hervor geholt.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    ich denke mal: "wer nicht wagt, der nicht gewinnt" und du hast gewonnen. Superschön, wenn Rosa jetzt nicht unbedingt meine Farbe ist. Aber das Muster hast du toll hinbekommen. Ich denke mal ich hätte mit 10001 mal verhäkelt. Ich beschäftige mich im Moment mit kleineren Arbeiten, mal sehen bis auf verschiedene Häkeldecken in einem denkbar einfachen Muster, habe ich es noch nicht gebracht.
    Sehr schön geworden.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nicole,
    Deine Decke ist traumhaft schön geworden. Die Mühe hat sich wirklich gelohnt.
    Und Decke mit Sternen.... hört sich für mich auch total interessant an!

    Schicke Dir ganz, ganz liebe Grüsse TINA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Tina,
      Sterne gehen ja immer ☺ find ich.

      glg Nicole

      Löschen
  4. Hallo Nicole,

    Glückwunsch zu Deiner ersten Decke, sie ist traumhaft.
    Ich würde mich freuen, wenn Du Deinem Post auf meine Blogparty – Gehäkeltes & Gestricktes (rechter Button auf meinem Blog) verlinken würdest.
    Ganz lieben Gruß – Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Nicole,
    es bin nur ich, welche dich hier kurz beim Häkeln unterbricht! Deine Decke ist ein Traum in Muster und Farbe!!!! Einfach wundervoll........nun lass ich dich wieder!!!!! Viel Spass beim Häkeln!!!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Farbe und tolles Muster. Häkeln macht süchtig, weiter so. Lg

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Da hast du nicht nur eine wunderschöne Häckeldecke produziert sondern dir damit auch noch ein kleines Denkmal gehäckel, weil du das kleine Handarbeitstrauma aus der Schulzeit auf spektakuläre Weise und in rekordverdächtiger Zeit überwunden hast. Gratuliere zu so einer phantastischen Arbeit und zur neu gefundenen Freude am Häckeln.
    Gruß Sophie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    Du machst mir Mut! Großen Mut!
    Deine Decke ist so schön - mag ich jetzt auch haben! :-)
    Auch Deine Fotos sind seeeeeeehr ansprechend - toll!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Ach du arme! Jetzt bist du also auch infiziert! Willkommen im Club! Ich hab das Häkelvirus schon länger und häkle jetzt gerade meine 10. Decke. So viele Decken braucht kein Mensch, das weiß ich auch, aber ich kann nicht mehr damit aufhören. Meine aktuelle ist die Frida´s Flower-Decke, vielleicht gefällt sie dir ja auch .... Lass dir das Häkeln nicht mehr ausreden, das ist wunderbar entspannend! Liebe Häkelgrüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    irgendwie war der Häkelkurs ist Stuttgart zu kurz für mich :-). Die Decke
    ist echt richtig schön geworden - da beneid ich Dich echt drum. Ich muss
    mich da erst mal noch durch die Anleitungen kömpfen.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich ein Traum. Wie gut das du dich selbst überlistet hast.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    jetzt hat es mich erwischt.....deine Decke ist so wunderschön....
    Ich bin verliebt.....
    Leider kann ich bis jetzt nur Luftmaschen und feste Maschen.....
    Deine Decke ist ein Grund mehr endlich Stäbchen und Doppelstäbchen zu lernen.
    Die Farbe ist der Knaller....
    Ganz liebe Grüße von einer "neidischen" Jen.
    Ob ich die Decke wohl hierher beamen kann ohne das du es merkst?

    AntwortenLöschen
  13. ...suuuuuper, die Farbe ist auch ganz meins !
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Boa, ist die schön....schmacht.
    Die Farbe ist herrlich, das Muster super schön, kurzum, eine wunderbare Decke.
    Ich bewundere Dich, ich konnte auch mal häkeln, traue mich aber nicht mehr dran.
    Nun hab einen schönen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Nicole,

    gratuliere deine 1. Häkeldecke ist super schön geworden! Ich finde ja, das Muster schaut ziemlich kompliziert aus, aber du hast sie in einer Rekordzeit geschafft!
    Ich hoffe, du hast bei der nächsten auch so einen "Biss"!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    wow, die Decke ist wundervoll. Sie ist dir echt super gelungen. Die Farbe gefällt mir auch ausgeprochen gut.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  17. Respekt! Dich selbst überlistet und dann auch noch mit solchen Ausmaßen!
    Die Farbe ist wirklich toll, ich bin gespannt auf die nächste Decke, mächtig gespannt.
    Hab noch eine schöne Woche ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  18. Ein Traum liebe Nicole! Die Farbe ist absolut genial ❤️ Genau richtig fertig geworden, wenn es jetzt ungemütlich wird.
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,

    ach ist die schön! ACH IST DIE SCHÖN!!! Nehm ich ☺
    Die Farbe so ganz und gar meine.
    Seufs ich befürchte ich muss doch naoch anfangen mit der Häkelei.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    deine Decke ist der Hammer! Superschön :) Du hast sie auf den Bildern total schön in Szene gesetzt! Ich bin echt begeistert! Und superschnell warst du auch noch - Wahnsinn!
    Wenn ich mir die Bilder so anschau, könnt ich mir das Muster und die Farbe auch als Strick(Häkel-)jacke gut vorstellen.
    Wieviele Sternegrannys hast du denn schon geschafft? Wahrscheinlich ist die Decke auch schon bald fertig :)
    Ich schick dir nen ganz lieben Gruß und wünsch dir noch nen gemütlichen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  21. Wow, toll gemacht, ich bin beeindruckt. Dass Du so begeistert bist, kann ich gut verstehen!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  22. Wau, Nicole, diese Decke ist ein Traum! Die würd ich glatt nehmen :-) Ich habe grossen Respekt, dass du das knallhart diese 4-5 Wochen durchgezogen hast. Aber du hast recht damit, ansonsten legt man das nämlich zur Seite und es wird nie fertig! Deine Mühe hat sich also mehr als gelohnt. So ein rosa Mädchentraum ist natürlich auch viel toller als die ollen Topflappen aus Schulzeiten... Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  23. Ein Mädchenträumchen. Und ja, finde ich auch schön. Trotz oder gerade wegen dem Rosa. :-)
    Obwohl es kälter wird gibt die zarte Farbe ein Hauch Frühling und Sommer wieder. Das wärmt die Seele :-)

    sei liebst gegrüßt,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    deine Decke ist wunderschön geworden, gerade richtig für den Herbst und Winter!
    Mache es dir fein und genieße den Altweibersommer, heute scheint hier so richtig schön die Sonne, auch wenn es kalt ist.

    Herzliche Grüße aus HD,
    Annette

    AntwortenLöschen
  25. Deine Decke ist wunderschön geworden, liebe Nicole!
    Und ganz offensichtlich bist Du nun auch vom Häkeldeckenfieber infiziert. Tja, so geht es allen, die mal damit angefangen haben... ;-)
    Viel Spass beim Häkeln und liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    das bei mir ein wenig der Neid hoch kommt brauche ich Dir ja nicht zu sagen. Zumal ich ja die Decke schon in echt sehen durfte und ausgetestet habe, ob sie für mich passt (auch wenn es an dem Tag sehr warm war, grins). Ich nehme Dir ja immer noch ein wenig übel, das ich sie nicht mitnehmen durfte, zwinker
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  27. WOS du bist scho fertig,,,
    mei ein TRAUM,,,,
    de hast echt scheeeen gmacht,,,
    und de WOLLE geht echt schnell,,,
    mit meiner GREEN GATE DECKE bin i ah bald fertig,,,freu,,,freu

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Nicole,
    die Decke ist toll geworden, Respekt für Dein Durchhaltevermögen!
    Ich hatte mir die Anleitung damals auch angesehen, aber aus Zeitmangel beiseite gelegt.
    In Deiner Garnvariante ist sie wunderschön.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  29. Ach da is se ja liebe Nicole, die wunder-wunderschöne Decke. Ganz toll hast Du das gemacht und das auch noch in so kurzer Zeit aber das kann ich voll verstehen, wenn man dann mal darüber ist möchte Frau auch gerne fertig werden und nun kommt sie ja die Kuscheldeckenzeit. Du bist bestens gerüstet mit diesem puderrosanen Traum!!♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,

    wie gut, dass du nicht feige bist, denn die Decke ist der Hammer ein Traum in mädchenrosa, ich liiieee es.
    Hach wenn ich das sehe, bekomme ich auch richtig Lust dazu, aber im Moment fehlt mir wirklich die Zeit.
    Ich bin schon gespannt auf deine zweite Decke grau und Sterne klingt auch mega gut.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  31. Wow, die Decke passt super in euren Garten. Das sieht auf jeden Fall nach mächtig arbeit aus. Wann machst du das nur alles? Ich komme gerade gar nicht klar mit meiner Zeit.
    Liebe Grüße, UTe

    AntwortenLöschen
  32. Jaaa, liebe Nicole...was soll ich denn noch schreiben?
    Alles wunderbare ist bereits gesagt und ich schließe mich dem bedingungslos an. ♥
    Ich denke dieses WE solltest du dich in deine Decke einkuscheln und ordentlich auskurieren, damit du wieder fit wirst. Hörst du?! :-P ;-)

    In diesem Sinne, hab's fein!
    LG Naddel

    P.S.: Wegen Halloween: Die Mütter kriegen also ein Likörchen *g*
    Ich dachte eigentlich immer die Kinder würden solche Bräuche etablieren. Aber gerade denke ich etwas anders darüber *lach*

    AntwortenLöschen
  33. Da fällt mir nur ein Wort ein liebe Nicole, WOW!
    Deine Decke sieht wirklich wunderschön aus. Ein Mädchentraum in rosa :-)
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim häkeln und noch einen gemütlichen Sonntag!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole,
    sie ist wunderbar geworden. Die Handarbeitsstunden waren für mich ein Gräuel. Da hat mich nichts gefreut. Beim Stricken habe ich die Maschen nur von einer Seite wieder auf die andere Seite gehoben. Daheim hab ich gebettelt, das mir meinen Mutter hilft. Jetzt mag ich eigentlich sehr gerne das Handarbeiten.
    Nur über so ein großes Projekt wie deine Decke habe ich mich noch nicht gewagt. Du machst aber einem Mut es zu versuchen. Nur der Schlendrian wäre auch bei mir so eine Sache.
    Weiterhin viel Spaß und Freude mit deinen schönen Häkelarbeiten.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Nicole,
    wow kann ich nur sagen. Ich habs mit Häkeln so gar nicht. Im Sommer habe ich ein Mini Kissen angefangen. Das liegt immer noch unvollendet im Körbchen. Und dann so eine ganze Decke mit vielen Mustern. Hut ab.
    Die Decke ist auf jeden Fall ein echter Hingucker.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nicole,
    wow!!! ist die schön geworden...da hast du mich gleich infiziert. Vielleicht fange ich auch wieder eine an, wenn sich der größte Renovierungsstress etwas gelegt hat...kalte Tage kommen ja sicher noch genug, wo man sich mit dem Häkelzeug aufs Sofa verdrückt. Superschnell warst du aber auch mit 4-5 Wochen!!! Bin schon auf die nächste gespannt.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  37. wow!! ich bin schwer begeistert von Deiner wunderschönen Häkeldecke, von der Farbe und den tollen Mustern *schwärm*
    Ich liebe Häkeln und Häkeldecken ;-))) und wünsche Dir ganz viel Freude mit Deiner Traumdecke.

    Liebe Grüße aus dem Drosselgarten von Traudi

    AntwortenLöschen
  38. Mir geht es gerade wie Dir, liebe Nicole! Ich bin schockverliebt - in Deine Häkeldecke.. total schön schaut sie aus.. hachz! Und wie wundervoll Du sie in Szene gesetzt hast.. hachz!! Die alten Holzklotschen lassen mein Herz direkt höher schlagen ;)) Ganz liebe Grüße und ein charmantes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Nicole,
    die Decke ist ein Traum. Die Anleitung habe ich mir auch schon gesichert. Aber die liebe Zeit!....
    In weiß und grau stelle ich sie mir auch großartig vor, bin gespannt!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen