Dienstag, 25. April 2017

frisch aus dem Meer - ein gehäkelter Hummer - Amigurumi

Ja meine Lieben, ich hab nen Hummer gehäkelt und das kam so.....

Beim Bloggertreffen letztes Jahr in Stuttgart waren wir ja in der Markthalle.
Den Post dazu könnt ihr hier nochmal nachlesen.
Im oberen Geschoss bummelten wir so durch die Gänge und da lag ER !!! auf einem Tisch.
Versteckt hinter einen Konserven-Turm.



Ein riesiger Häkelhummer ♥♥♥

Ohhhhh - so schööööön!!!! und uiiiiiii - so teuer!!!!

Jetzt könnt ihr euch ja ungefähr vorstellen, was passiert wenn eine Horde kreativer Bloggermädels unterwegs ist...
Aufmerksam geworden durch "ohhh", "Boah" und "guckt mal, wie cool" waren wir schnell alle um den Tisch versammelt.

Klar! Es wurde untersucht, gedreht, gewendet und fotografiert, gefachsimpelt und getüftelt.
Wir waren uns einig - DAS kriegen wir hin.

Lange war der Hummer aber dann irgendwie auf der To-Versuch-Liste immer weiter nach unten gerutscht, bis.....

Ja, bis mir auf der Creativa eine Ausgabe der Anna kreativ in die Finger fiel, in der es ausschließlich um gehäkelte Meeresbewohner ging.
Das Beste, es war ein Hummer dabei.
Mit Anleitung..

 Jipeeee.

Quelle: OZ Verlag


Da war er auf der Liste plötzlich blitzschnell ganz nach oben gekrabbelt - Lach.
Sofort habe ich mir die passende Wolle besorgt und losgelegt.

Der erste Versuch ließ aber noch ein bisschen Luft nach oben.... räusper.
Ich musste das Kopfteil vorne irgendwie schmaler machen, das war mir zu rund und kugelig.

Daraus folgend habe ich die Anleitung ein bisschen abgeändert.
Nach ein paar Versuchen (häkeln, ribbeln, neu häkeln, wieder ribbeln usw. usw) war ich mit dem Ergebnis einigermaßen zufrieden und so sind mir HUGO HUMMER und LILLY LOBSTER im Norwegen-Urlaub von der Häkelnadel gehüpft.

Die Urlaubsbilder zeige ich euch auch noch. 
Nur noch ein bisschen Geduld!

links Lilly Lobster und Hugo Hummer rechts

Sie sind quasi in Norwegen geboren.

Schaut mal, die perfekte Kulisse für so ein Meerestier!!!!








Die XXL-Ausgabe ist auch fast fertig.
...und ein Name fehlt auch noch. Vorschläge? Immer her damit.



...und weil mir die Häkelei so einen Spaß gemacht hat und das bestimmt nicht die letzten Hummer waren, könnt ihr Hugo Hummer jetzt gewinnen.
Einfach so.
♥ Weil ihr die Allerbesten seid ♥
Na wie klingt das? Gut?

Dann hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Post und schon seid ihr im Lostopf.
Die Verlosung endet am 14.05.2017 - 0:00 Uhr. 

Das Bild dürft ihr gerne mitnehmen.



Ich drück euch die Daumen.


liebe Grüße


Das Kleingedruckte:
Mitmachen können alle eingetragenen Leser ab 18 Jahre aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

Kommentare:

  1. Mensch Nicole, was für prächtige Hummer du da gehäkelt hast. zuerst musste ich echt zweimal schauen was dieser Hummer in Shabbylinas Welt macht, dann nach dem lesen war es mir dann klar ;) Toll hast du diesen oh nein Sorry diese drei Hummer gehäkelt.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sie dir gefallen.
      Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

      Löschen
  2. Ja,ja...genauso war das, liebe Nicole. Deine Hummer sind echt cool geworden. Und in der richtigen Umgebung hast Du sie auch noch zur Welt gebracht. Wenn Du was anpackst, gibst Du aber auch wirklich keine Ruhe mehr. So kennen wir Dich!
    Liebe Grüße sendet Dir Rosi
    P.S. an der Verlosung nehme ich aber nicht teil, denn ich werde mir selber einen häkeln. Er soll denen zugute kommen, die nicht häkeln können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rosilein, wer so einen Yoshi häkeln kann, für den ist so ein Hummer ein Spaziergang. Ich bin schon ganz gespannt.

      Löschen
  3. Johann Albino von Hummer. Oder the big white Kneif... OMG Nicölchen, was hast du denn da für bezaubernde Geschöpfe geklöppelt! Die sind ja echt zum Fressen und chic in Form und Schale. Ich nehm einen, kannst den Deckel drauf machen, auf den Lostopf. Wirklich ZUCKER deine Jung's. Hab eine gute Nacht. Dein Meisje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du wieder. Deckel drauf. Ich dachte schon du willst ihn kochen - lach.
      Ich glaube Mr. Big white Kneif kommt in die engere Auswahl. Gute Idee.
      Ich drück dir fest die Daumen.

      Löschen
  4. Hallo Nicole,
    ich kann sowas nicht häkeln. Never ever. Aber der Hummer ist ja genial. Den finde ich richtig klasse. Wow. Und jetzt kann man ihn auch noch gewinnen. Ja bitte ich versuche mein Glück. So ein liebevolles Giveaway.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst du ja nicht. Vielleicht hast du ja Glück und Hugo zieht demnächst bei dir ein. Auf Holz ließ er sich besonders gerne fotografieren.

      Ich drück dir fest die Daumen.

      Löschen
  5. Wow Nicole sehen die toll aus!
    Du weißt ja, dass das Meer quasi meine zweite Heimat ist. Ich liebe das Meer mit all seinen großen und kleinen Bewohnern. Solch einen Hummer habe ich allerdings noch nie live gesehen. Um so schöner ist es da, ihn hier bei dir bewundern zu können.
    Dein Bild ist schon auf meinem Blog und sehr gerne versuche ich mein Glück bei deinem schönen Giveaway.
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Andrea, das weiß ich. Ich kann mich noch gut an deinen Tauchausflug erinnern.
      Hugo würde es bei dir bestimmt gefallen.
      Natürlich drücke ich auch dir die Daumen

      Löschen
  6. So schöne Häkeltiere, gut das die keiner essen kann. Willhaben. LG aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein Hummer aus Norwegen in Wien.
      Das wäre ja auch mal was.

      Viel Glück

      Löschen
  7. Woow, ein toller Hummer, gefällt mir gut.

    Klasse, ich glaube ich hätt das nicht hinbekommen, aber man muß es mal probieren und dir ist es gelungen.

    Da ich meist solche Aktionen nicht anbiete, überlasse ich den Anderen den Gewinn.

    Mit ganz lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Eva,
      man muss es halt einfach versuchen.
      Du kennst meinen Spruch? "Einfach machen, Nix isses schon"

      Löschen
  8. ;o) Wie niedlich ist der denn? Ich bin sonst ja nicht so für *Häkeltiere* aber der ist genial! Daummen *hoch* von mir für deinen süssen Meeresbewohner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An der Waterkant würde er sich bestimmt auch wohlfühlen, liebe Britta.
      Da könnte er dich ab und an ans Wasser begleiten, wenn du wieder tolle Fotos machst.

      Löschen
  9. Guten Morgen Nicole,
    der Hummer sieht ja klasse aus. Toll, dass Du so häkeln kannst.
    Ich habe mal versucht einen Bären zu machen.....ich bin kläglich gescheitert.
    Dein Bildchen nehme ich gerne mit zu mir, jedoch hüpfe ich nicht in Lostöpfchen, da mir ja das Glück beim letzten Mal hold war.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht aufgeben Monika,
      ich habe auch diverse Versuche gestartet und irgendwann......
      klappt es oder du schmeißt es in die nächste Ecke - lach!!

      Löschen
  10. Wow Nicole! Da hast du dich mal wieder selbst übertroffen. Die versammelte Hummerbande ist toll! Nahtlos kann ich mich in die "ohhh", "Boah" und "guckt mal, wie cool"-Runde einreihen!

    Namensgebung: bei schwarzen Antennen gern Huberto. :-) Friesische Namen wie Haro und Hayo oder was skandinavisches wie Halvar? Haven, aus dem Altenglischen. Bedeutung: „Hafen; sicherer Ort“. Irgendwie schon gut, dass ich keine Kinder habe, was?...ich würde sie wöchentlich umbenennen :-D

    Mit etwas Glück würde ich Hugo nur mit einem Doppelnamen versehen :-) Dann bliebe das Gute von dir erhalten ...

    Liebe Grüße an dich, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hajo find ich gut.
      Hugo könntest du so oft umbenennen, wie du Lust hast. Ich glaube, das würde ihn nicht stören.
      bei Kindern wäre das schon schwieriger. Die müssten ja dann auch hören, wenn du sie rufst.
      Ich drück dir Daumen, dass Hugo zu dir gekrabbelt kommt.

      Löschen
  11. Boah Nicole,
    Du bist echt der Wahnsinn...ich will den Hummer unbedingt haben, grins. Ich bin gespannt wie viele Dir noch von der Nadel hüpfen werden.So mal eben, nebenher...grins
    Das Bildchen verlinke ich später
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bettina ich drücke dir natürlich auch fest die Daumen
      Bei dir würde Hugo sich bestimmt auch wohl fühlen.

      Löschen
  12. Was für ein Prachtexemplar von Hummer, liebe Nicole!! Da kommt direkt Sommerlaune auf.. hachz.. und Meersehnsucht!! Die Bilder von Norwegen passen einfach herrlich dazu! Da fällt mir ein: so eine Fjord-Reise würde ich auch mal gerne machen ;) Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sommerlaune können wir bei diesen Temperaturen echt alle gebrauchen - brrrrr.
      Norwegen würde dir und deiner Familie bestimmt gefallen. Warte mal, bis du den Urlaubspost siehst. Ich glaube, das wäre genau Euers!!

      Viel Glück im Lostopf!

      Löschen
  13. Hihihi, die sind ja witzig und ihre Namen erst noch dazu ;-).
    Danke dir fürs verlinken.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank liebe Simone.
      Vielleicht gehört Hugo ja bald dir, wer weiß!

      Löschen
  14. Wie wäre es mit Nico Norway als Namen für den großen Hummer?
    Oder Norbert Norway, irgendwas mit Norwegen muss einfach rein, wo sie doch dort geboren wurden.
    Die sehen klasse aus, einfach zum Knuddeln.
    Und klar möchte ich einen gewinnen.
    Das Richtige für die Sommerdeko.... Sommer, hoffentlich kommt er noch.
    Dir einen schönen Abend und ich ziehe mal wieder den Hut vor Dir, einfach klasse.
    Lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In deinem tollen Garten würde es ihm bestimmt auch gefallen. Ich bin gespannt, für wen er sich entscheidet.
      Die Idee mit dem Norwegen im Namen ist auch nicht schlecht. Ich glaube ich mach irgendwie aus euren schönen Ideen einen Doppel- bis Dreifachnamen - lach.

      Ich wünsche dir viel Glück!!!

      Löschen
  15. Boa jetzt habe ich Schnappatmung.......und nicht nur das....
    sondern auch Herzklopfen.... Ich glaub ich bin verliebt.....
    Das ist ja der Hammer liebe Nicole.....So schön...Ich hüpfe super schnell ins Töpfchen...
    Hugo du darfst gerne hier einziehen.....das Wasser ist auch nicht weit weg....
    Jetzt fehlen nur noch meine Herzchenaugen.....
    Ganz liebe Grüße von einer total begeisterten Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach wie süß, liebe Jen.
      Verliebt in Hugo Hummer ♥♥♥
      er würde bestimmt total gerne bei dir einziehen und Wasser in der Nähe findet er super!!!
      Ich drücke dir fest die Daumen.

      Löschen
  16. ooohhhh man die Hummer und Lobster sind ja wunderschön geworden. Ich liebe solch Meeresgetier, schau mal bei mir auf dem Blog. In meinem letzten Post habe ich mein Dreieckstuch mit Lobster gezeigt.
    Viele liebe Grüße
    Bine aus dem Schneckenhäuschen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich - ein Hummer-Tuch. Sehr cool. Da hätte Hugo sofort Gesellschaft.
      Hoffentlich lässt er die Bommel am Tuch in Ruhe.

      ich drücke dir die Daumen

      Löschen
  17. Nicole,
    Du bist der Hammer! Die sind ja super geworden und so schön in Szene gesetzt 😍
    Hach, ich wünschte auch Häkeln zu können ...
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kannst du dir das Häkeln ersparen und gewinnst einfach - lach!

      viel Glück

      Löschen
  18. Liebe Nicole!
    Jetzt musste ich doch auch mal nach Hugo Hummer schauen und ob ich mich auch noch in deinen Lostopf quetschen kann. Die sind ja sowas von niedlich. Ich hab mich auch schon öfter an solchen Tierchen versucht aber bei mir wird das nix. Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ach, im Lostopf ist noch ganz viel Platz. Bestimmt rutschen die Anderen ein bisschen.
      Ich drücke natürlich auch dir die Daumen

      Löschen
  19. wooow - der schönste Albino-Hummer aller Zeiten!!! Hab den damals in dem Blogbeitrag vom Treffen schon bewundert. Deiner ist definitiv wundervoll geworden - total individuell. Wirkt bestimmt in Pastellfarben auch ganz toll.
    Darf ich auch einen Hugo-Adoptionsantrag stellen? Habe zwar keinen Blog, lese Deinen aber schon länger still mit - und habe mich bis Dato nicht getraut, einen Kommentar zu hinterlassen. Aber da das ja die Chance ist, den hübschen möglicherweise zu gewinnen... Wo ich doch das Wohnzimmer eh gerade umgestalte...
    Nenn doch den Jumbo-Hummer "Ragnar der Riese" - ist ja ein nordischer Name - wo er doch in Norwegen geboren wurde... Früher hatte man ja immer so poetische Namen die auch immer beinhalteten, wo man herkam oder was man war... und bei den Namen dort hängt ja auch oft ein -son mit dran... Also Ragnar Nordson zum Beispiel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar darfst du einen Hummer-Adoptionsantrag stellen. Ich freu mich!!!
      Du darfst dich gerne öfter trauen.

      Ich drücke dir die Daumen

      Löschen
  20. Manchmal muss man nur lange genug warten, bis einem geholfen wird ;-). Ich finde deine neuen Mitbewohner richtig klasse und wünsche dir weiterhin viel Freude damit.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja der alte Spruch - "kommt Zeit, kommt Rat" - kommt Hummer.
      Freut mich, dass sie dir auch gefallen.

      Du hattest ja schonmsl Glück, vielleicht klappt es ja nochmal
      toi, toi, toi

      Löschen
  21. Hallo Nicole,
    der ist ja total witzig, was für eine lustige Idee einen Hummer zu häkeln :-))
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn es mit Jacken stricken nicht hinhaut, versuche ich es mit Hummer häkeln - zwinker.
      In deinem schönen Heim würde Hugo sich auch gut machen.

      Daumendrück

      Löschen
  22. Gesehen, gemacht, liebe Nicole,
    so lieben wir dich!:-)
    Die Hummer sind echt meeeeega geworden, da spring ich schnell in den Lostopf. Bei mir würde sich der Hugo mit Sicherheit wohlfühlen.;-)
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na du bist ja auch so ne Häkelfee. Ich sag nur Sternendecke. Ist die eigentlich fertig? Meine ist ein UFO......
      Ich bin sicher Hugo hätte es gut bei dir.

      toi, toi, toi

      Löschen
  23. Liebe Nicole,

    W O W!!!!
    Die Hummer sind alle wunderschön geworden! Ein wahrer Häkeltraum!!!
    Ja, ich kann mich noch gut daran erinnern, wie alle auf ihn zugestürmt sind. ;-)
    Das war nett in Stuttgart! Wie wäre es denn mit dem Namen: Lucas, der Name steht auf Platz 1 bei den norwegischen Vornamen!
    Da hüpfe ich natürlich auch mit in den Lostopf!

    Ich sende dir ♥ herzliche Grüße ♥ aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja stimmt, wir sind alle hingestürmt - lach.
      Lucas ist auch nicht schlecht. Wenn ih weiter so tolle Vorschläge macht muss ich den Namen auch auslosen. Ich kann mich gar nicht entscheiden.

      viel Glüühück

      Löschen
  24. Liebe Nicole,
    Und wie ich mich noch an den Hummer erinnern kann. Fand ihn ja in Stuttgart auch so toll. Wir streichen bald unser Bad und da wäre er richtig perfekt dafür. Ich find ihn einfach hammerhummermäßig schön und versuche natürlich mein Glück.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In einem schicken Badezimmer könnte ich ihn mir auch supergut vorstellen.
      Du könntest ihn ja auch als Vorlage nehmen und ihn nachtöpfern - bestimmt auch cool, denk mal drüber nach.

      Ganz viel Glück wünsche ich dir

      Löschen
  25. Liebe Nicole,
    du bist der Hummer .... äähhh der Hammer! :)
    Ich finde es so genial, wie du einfach anpackst und was ausprobierst und rumtüftelst bis es klappt. Deine Hummer sind super geworden! Wie groß sind die denn? Und vorallem ... wie groß ist der Neue?
    Natürlich versuch ich auch mein Glück. Vielleicht könnte es Hugo ja auch in Bayern gefallen :)
    Dir einen ganz lieben Gruß und Knutscher,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, da fragst du mich was. Ich habe erstmal gemessen. Hugo ist so ca. 50 cm lang und der Große kommt fertig auf einen knappen METER!
      Ein Hummer in Bayern ist bestimmt auch witzig . und was Bruno wohl dazu sagt???

      Viel Glück!!

      Löschen
  26. Liebe Nicole,

    Hugo Hummer - was soll ich sagen - er ist der Hammer! Du hast ihn so toll gehäkelt, er steht dem Stuttgarter Original in nichts nach. Natürlich muss ich die Chance, in Besitz von Hugo Hummer zu kommen, nutzen und quetsche mich mit in den Lostopf. Vielleicht will er ja seinen Trip durch Europa fortsetzen und kommt vom hohen Norden zu mir in den Süden! Ich würde ihm ein gutes neues Zuhause geben und ihn vielleicht auf Nicolson umtaufen!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ingrid,
      da wäre ich ja jetzt auch gespannt ob Hugo einfach weiter durch Europa reist. Von Norwegen nach Deutschland und dann nach Österreich findet er bestimmt super.

      Ich drücke dir die Daumen

      Löschen
  27. HUGO der Hummer??? Dein Ernst :)))))))????
    Tja also da muss ich mich wohl in der Scharr der Interessenten
    ganz nah vorne drängeln. Das geht ja gar nicht anders.
    Außerdem ist er wunderschön - kein Wunder bei DEM Namen!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mein voller Ernst!!! Zuerst wollte ich ihn Humphrey taufen (es sollte unbedingt ein Vorname mit "H" sein) aber irgendwie musste ich an dich denken und da viel mir natürlich sofort Hugo ein.

      ich drück die Daumen

      Löschen
  28. Hallo Nicole,
    Die sind ja der Hammer, die Hummer! Und 50 cm groß, ernsthaft? Da würde sich Hugo bestimmt wohl auf meiner Couch fühlen, dafür entstehen nämlich gerade maritime Kissen :-)! Also hüpfe ich schnell in Dein Lostöpfchen,
    Hab ein schönes Wochenende,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, mit deinen Kissen kann er sich dann so richtig heimisch fühlen.

      Viel Glück

      Löschen
  29. Huhuhu liebe Nicole,

    ich muss auch unbedingt mit hinein in diesen Lostopf!!! Was für Kerle♥, ich biete ein groooooßes Badezimmer an darin würde sich der Hugo sicher sehr wohl fühlen. Hammerstark :-))

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. In deiner Wohlfühloase von Badezimmer würde es ihm auch sehr gut gefallen. Was Tari wohl sagt.....

      Ich drücke die Daumen

      Löschen
  30. AHHHHHHH DOOOOO muas i schreiben,,, bläääääääär da san sooo vuiii scho do....
    aber des macht NIX....i gwinn den sooowiesooooo.... najaaa vielleicht,,,,
    mhhhh ah bisal de CHANCE.... vielleicht ah FUSSALE von dem.....bläääääär
    i werd nieeeee an HUMMER haben::grins::::

    BIS baaaaald BUSSALEEEE

    AntwortenLöschen
  31. Oh, die sehen wundervoll aus! Kein Wunder, dass du auch unbedingt so einen häkeln wolltest!
    Ganz liebe Grüße vom pamelopee-Blog schickt dir Pamela!

    AntwortenLöschen
  32. Waaahnsinn, die Hummer sind der Hammer.
    Man möge mir verzeihen, aber ich drücke MIR mal gaaanz fest die Daumen. ;-)
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,

    Hugo Hummer ist ja wohl der Hammer! Ich habe vor sowas ja einen heiden Respekt... Häkeln und Stricken liegt mir nicht so und es ist mir auch zu langwierig... Da bin ich wohl zu ungeduldig :)

    Aber der Hummer ist so klasse, den würde ich sehr gerne mal knuddeln <3

    <3-lichst Eva

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole!
    Deine Hummer sind ja der Hammer! ;-) Toll, wie du die hinbekommen hast, wer braucht da noch das Original. Ich würde ihm sehr gerne ein neues Zuhause geben, vorausgesetzt er hat keine Angst vor Katzen. *gg*
    Herzliche Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen