Samstag, 10. Juni 2017

Hey!!! Grillwetter und ein schneller fruchtiger Salat und der 2in1 Photoday




Hallo ihr Lieben,

heute strahlt die Sonne vom Himmel, der Mohn blüht überall in voller Pracht und für morgen sind 32°C gemeldet.
Perfektes Grillwetter also.

Ihr braucht noch einen schnellen Salat?

Dann habe ich hier ein leckeres Rezept für euch, dass ihr unbedingt mal ausprobieren müsst.


Aber vorher zeige ich euch noch mein 2in1 Foto für Naddel, die immer am ersten Sonntag im Monat unsere Fotos sehen will...


Was passt da heute besser als Mohn!!!

...und jetzt geht´s ans Essen.







Zutaten:

1 Salatgurke (hier heißt sie Schlangengurke)
mit oder ohne Schale, in dünne Scheiben gehobelt

1 Mango - gewürfelt

1 rote Paprika - gewürfelt

1 Handvoll Cashewkerne natur, alternativ auch Pinienkerne oder Erdnüsse
kurz in der Pfanne angeröstet und klein gehackt

1 halbe Flasche Chillisauce süß -scharf (ich nehme hier Magic Asia von Maggi)

Das war es schon. 

Gebt alle Zutaten bis auf die gerösteten Nüsse in eine Schüssel und vermengt sie.
Zum Schluß die noch warmen gerösteten und gehackten Kerne dazu. Das verstärkt das Aroma.


Der Salat muss ein paar Stunden ziehen. Am Besten über Nacht.

Für alle noch ein kleiner Tipp, wie ihr Mangos ohne schälen in Würfel schneidet....

Die Mango am Kern entlang in 2 Hälften schneiden. Dann ritzt ihr mit einem Messer ein Karomuster ins Fruchtfleisch, Wichtig! nicht die Schale durchschneiden.
Jetzt könnt ihr die Mango quasi auf links krempeln und dann mit einem scharfen Messer, wie beim filetieren, flach unten über die Schale ziehen sodass sich die Würfel lösen...



Hier kommt der Salat zum Grillen immer gut an. Probiert´s mal und lasst es euch schmecken.




winke, winke
liebe Grüße und ein sonniges Wochenende
Nicole 

verlinkt mit






Kommentare:

  1. Lecker Salädle, super lecker und ich mag Mangos.

    Deine Fotos gefallen mir saumäßig gut und das Foto 2 in 1 ist super gemacht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole
    Leider muss ich morgen arbeiten, wird bestimmt echt heiss werden. Dein Salat sieht richtig "gluschtig" aus, werde mir dein Rezept gerne aufbewahren und es später mal ausprobieren. Dir wünsche ich ein gelungenes und feines grillen und geniess den schönen Tag.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      immer besuchst du mich hier und ich freue mich jedesmal, wenn ich von dir lese. Hast du eigentlich einen Blog oder nur das google+. Da möchte ich nicht so gerne kommentieren. Hat Datenschutzgründe.
      Also nicht dass du meinst ich besuche dich nie.

      liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. siehst SALAT,,, sollt i mehr essen,,,
    dann hätt i nit sooo vuiii SPECKFALTALEN,,,ggggg

    tolles BUIDLN,,,,de 2 in 1,,,,,
    hab i no nia ausprobiert,,,

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm, dieses Salätchen ist glaub ich ganz genau mein Ding. Das Rezept nehme ich mit in den Urlaub, wir haben ein Sommerhaus mit Grill gebucht. Aber noch isses nicht so weit. Sehr schön dein Mohnbild ganz oben! Hier blüht er auch gerade so schön. Hab einen Bilderbuchsonntag Schnucki. Drücker, von Meisje

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein schönes Rezept. Den Salat probier ich mal aus. Die gewendete Mango finde ich sehr interessant.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole!
    Ich bin gestern auch an einem ganz tollen Mohnfeld vorbeigefahren, leider hatte ich keinen Fotoapparat dabei.
    Wir haben dieses Jahr gar keins hier bei uns. Dein Salat klingt echt lecker. Den Grill werden wir nachher auch noch anschmeißen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Mmmhhh.. schaut das lecker aus.. Nicole! Vielen Dank für das Rezept! Ich habe letztens noch einen Trick gesehen, wie man eine Mango gut schält. Man drückt sie einfach gegen den Rand eines Glases und zieht nach unten. Sah einfach aus ;))) Viel Spaß beim grillen und futtern ;) Herzliche Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich liebe Nicole... Sommer pur! ♥
    Mohn habe ich hier auch schon gesehen an einem Feld und mir gedacht,
    ich muss das unbedingt noch fotografieren :)
    Liebste Grüße, hab einen schönen Sonntag
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Nicole,

    Wow der Mohn ist wunderschön!! Herrlich dieses Feuerrot und dein Rezept werde ich beim nächsten Grillen auf jeden Fall ausprobieren! Schaut zu gut aus :-)

    Dir einen wunderbaren Sonntag liebe Nicole!

    Liebste Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  10. Salate sind einfach immer gut liebe Nicole, und dieser hier schaut einfach lecker aus.
    Und auch etwas außergewöhnlich.
    Also super fürs nächste Grillfest.
    Und Kette ist auch angekommen, super schön, alles bestens, vielen Dank ♥
    Dir einen schönen Abend und dicken Drücker,
    ganz lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    das ist ein Salat ganz nach meinem Geschmack. Fruchtig und würzig und dann noch schnell gemacht. Danke für das Rezept das ich mit Sicherheit ausprobieren werde.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Nicole, der Salat macht sofort Appetit und ich werde ihn auch probieren. Danke für das Rezept. Das Mohnbild ist klasse, ich mag ihn auch sehr. Bloß dschade, dass er sich nicht lange in der Vase hält. Das 2in1- Bild ist toll geworden.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Cooles Rezept, das hört sich sehr lecker an und ist mal was anderes! Guter Tip fürs Mangoschneiden, den zeig ich meiner Tochter mal :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. ...so schmeckt der Sommer !!!!
    Danke für dieses wunderbare Rezept und den Tipp mit der Mango - das hat mich desöfteren schon gefuchst ;O)
    Einen feinen Montag wünscht dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nicole,
    super schöne Fotos :-) und der Salat hört sich sehr lecker an.
    Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh....das sieht ja lecker aus....wird sicher am Wochenende ausprobiert! Bin gespannt ob es meiner Familie schmeckt!
    Danke für das Rezept, du Lieabi du!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole,

    klasse! Der wirkt so frisch und fruchtig - das rezept merke ich mir für das nächste Grillen!

    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  18. Meine liebe Schlangengrukenbeschwörerin,

    der Salat klingt nach einem echten Kracher und wird beim Grillen
    das nächste Mal ausprobiert! Auf jeden Fall! Danke für das
    schöne Rezept!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    oh, ich liebe Mohnblumen-Wiesen. Bei uns heroben wächst kein wilder Mohn. Umso mehr freue ich mich, wenn mein weißer Hochzeitsmohn im Garten blüht. Dein Salat schaut sehr schmackhaft aus. Danke für diesen Tipp.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    Sternchen gesetzt! Ich freu mich schon auf´s Krempeln hihi.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  21. Hörst Du mich schmatzen Nicole ??? Das klingt ja echt lecker und mus bald möglichst ausprobiert werden. Danke für die Anleitung zum Mango schneiden auch das werde ich probierten.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Hallo meine Liebe,
    kaum ist dein Post eine Woche online, komm ich auch schon vorbei. Mein Gott, wo rennt die Zeit bloß hin?! Bloggen und whatsappen und diverses andere ist gar nicht so leicht unter einen Hut zu bringen :)
    Na gut, ein paar Tage war ich unterwegs.
    Aber jetzt bin ich da und finde deinen Salat richtig lecker. Ich fürchte nur, dass das nix für den Lieblingsmann ist. Dann es ich ihn halt allein :)
    Der Trick mit der Mango ist ja cool, das werd ich mal probieren. Bei mir ist das sonst immer eine riesen Sauerei.
    Dir noch ein wunderschönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    dicken Drücker, Trixi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    muss Dir jetzt gleich noch schreiben, weil ich gerade eben für morgen den Salat schon hergerichtet habe. Hab auch noch ein paar Pfirsiche reingeschnitten. Schmeckt jetzt schon supi! Komm ja gar nicht mehr nach mit lesen... weißt ja, der Stress :-). Dein Makrameebehang vom vorigen Post ist ja auch so toll. Den muss ich auch noch machen. Nächste Woche ist die Ausstellung rum und dann hab ich endlich wieder viel Zeit und mach mich dran.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  24. Ich liebe Mohnblumen :-) Und ich liebe auch erfrischende Salate für einen gelungenen Grillabend :-) Danke fürs Zeigen! Sommerliche Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen