Montag, 15. Februar 2016

Macromontag #3


Hallo Mädels,

letzte Woche habe ich euch meine Küche gezeigt.
Auf der Küchenlampe spaziert diese kleine Kuh.
Heute könnt ihr sie mal aus nächster Macrolinsen-Nähe bewundern. 








Hier noch der Größenvergleich mit einem Centstück.


...und da ja heute Macro-Montag ist schicke ich die Kuh jetzt zu Britta.

Makromontag


liebe grüße
Nicole

Kommentare:

  1. Sehr gute Idee, DIE KUH im Macromodus zu fotografieren. Man kann sie förmlich hören - so schön!!!
    Liebe Grüße
    UTe

    AntwortenLöschen
  2. Haaaahaaaaaaa das ist mal ein richtig geiler Post. Ich mag Kühe sehr gerne. Super Aufnahmen

    AntwortenLöschen
  3. ;-D Ein wahrlich pflegeleichtes MaMo! Gefällt mir, deine MuhKuh!
    Liebe MaMo Grüße zu dir schicke,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Wie witzig, deine Kuh liebe Nicole....
    Gefallen mir sehr die Kuhbilder.
    Freut mich das dir meine Tränken gefallen.....
    Gerne darfst du die Idee klauen....ich freue mich noch
    jeden Tag drüber....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Kuhle Idee :)
    GLG Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön sie stillhält, ein richtiges Supermodel ;)) Tolle Bilder.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag Kühe....sie haben sowas ausgeglichenes.. süße Bilder!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Die Kuh sprang mir schon in Deinem Kücheneintrag sofort ins Auge (schließlich thront sie ja auch an exponierter Stelle) nun hat sie also einen eigenen Post bekommen, lächel...

    Wenn man sie klonen könnte, stände jetzt auch eine hier in meiner bescheidenen Küche. Ich finde in Ostfriesland gehört so eine süße Schwarzweiße einfach grundsätzlich dazu!

    Wünsche Dir ein schöne Woche, herzliche Grüße,
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  9. Die Kuh ist klasse.
    Ich muss mal bei meinem Jüngsten in den Schubladen kramen, er hat auch noch alte Tiere von Schleich verkramt.
    Dir einen schönen Tag und bis bald,
    lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars,
Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen
gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Commentary on this website
The commentary on this page will be followed by your comments as well as the time of writing the commentary.
Your e-mail address and, if you do not post anonymously, your
chosen username will be saved.


Storage of the IP address
Our comment function stores the IP addresses of the users who write comments. Since we do not check comments on our site before activation, we need this information in order to be able to act against the author in the case of infringements such as insults or propaganda.

Subscribe to comments
As a user of the page you can subscribe to comments after registering. You will receive a confirmation email to verify that you are the owner of the given email address.
You can unsubscribe from this function at any time via a link in the info mails.