Mittwoch, 24. Februar 2016

...die Haustür

Nicole und Naddel sammeln jeden Monat unsere Haustürdekoration.


Na gut! 
Unter Absingen schmutziger Lieder habe ich mich am Sonntag bei Sturm und Regen, todesmutig vor die Tür getraut um den traurigen Anblick zu fotografieren.
Ich gestehe - ich musste erst die Weihnachtsdeko!!!! beseitigen.
Soviel also zu Deko vor der Haustür.
Ich schätze ihr habt keine weiteren Fragen......

Hier also der Ist-Zustand.


Die Bank benötigt dringend einen neuen Anstrich, ein paar Blumen oder etwas Grün neben der Tür wären auch mal nötig. ABER NICHT BEI DEM WETTER!!!  
Die Wohnzimmer-Baustelle im Hintergund ignorieren wir mal, gelle.
Vermutlich ist das auch ein Grund für meine fehlende Deko-Motivation......räusper. 

Ich verspreche nicht, dass es nächsten Monat anders aussieht.
Im Moment geht einfach jede freie Minute für die Vorbereitungen zum Glückskoffer am 13.03. drauf.
Danach wird´s hoffentlich wieder ein wenig entspannter.



liebe Grüße
Nicole





Kommentare:

  1. Oje, das Heidekraut steht auch noch auf meiner Terrasse rum und muss ganz dringend weg. Aber wie gesagt, bei dem Wetter...
    Die Stufen finde ich toll und auch die Bank sieht schön aus, ein wenig Farbe und es wirkt wie neu.
    Dir einen schönen Start in den Tag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    ich glaube, mit den ersten Sonnenstrahlen kommt auch die Dekolust wieder :)
    Bei uns ist auch alles grau und im Garten sieht es furchtbar aus. Es wird bestimmt bald Frühling und dann köönen wir mit neuem Schwung loslegen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gestern während der Regenpausen auch erst die Winterdeko entfernt, Nicole. Kiefernzweige aus den Töpfen geholt, alle Scheinbeeren zusammengetragen und die ollen Eriken in die Biotonne buksiert. Jetzt stehen wenigstens ein paar Hyazinthen in den Töpfen ;)) Euer Hauseingang schaut funkelnagelneu aus.. Treppe, Gehweg.. wow! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole so grau in grau passt rs genau zum Wetter....
    aber sobald die Sonne kommt bekommst du bestimmt auch wieder Dekolaune...
    und ic hbin schon gespannt auf deine Frühlingsdeko vor der Tür....
    Die Lust kommt bestimmt bald wieder.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. ...nein, ich habe keine Fragen....wie bei mir, so bei Dir ;).... mit ein wenig Deko und frühlingshafteren Temperaturen, wird das bestimmt schön !!!
    Lieben Gruß
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  6. Ach, das beruhigt mich, liebe Nicole.
    Bei mir ist auch noch die Winterdeko vor der Tür. Aber das Heidekraut ist noch so schön, dass ich mich noch nicht trennen will. Mal schauen, vielleicht zeig ich es euch auch noch.
    ABer spätestens im März muss was Neues her :)
    Der Glückskoffer klingt ja interessant! Hast du da einen und darfst deine Sachen verkaufen?
    Dann sei mal schön fleißig :)
    Dir noch einen schönen Tag und lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  7. Obwohl ich ja Dekotante Nr.1 bin finde ich es es nicht schlimm, wenn auch mal was undekoriert ist. Da bin ich entspannt. Es soll ja nicht zur Pflicht ausarten. Spaß soll es machen!
    Ich bin gespannt wie es aussieht wenn du richtig losgelegt hast. Bestimmt schön.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole!
    Ich habe es bisher auch nur geschafft den Hauseingang etwas aufzuhübschen. Im Garten stehen auch noch die ollen Heidebüsche, aber das Wetter lässt auch noch keine Änderung zu. Dein Eingang an sich sieht aber richtig toll aus und die Blümchen ziehen bestimmt auch bald ein.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hi Nicole,
    vor unserer Tür sieht es ähnlich aus. Ich warte auch, bis sich die Sonne mal etwas länger blicken läßt. Mach´s dir lieber drinnen gemütlich (wenn du aus deiner Werkstatt kommst ;)
    Lieben Gruß
    UTe

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    wie schön von dir, dass du auch deinen undekorierten Ist-Zustand zeigst.
    Du kennst ja meinen, aber was soll man tun, für Frühblüher ist es noch zu zeitig,
    nachts haben wir noch Frost. Nein, ich werkel zur Zeit auch lieber drinnen.
    Aber dein Eingangsbereich ist wirklich schön gestaltet, toll gepflaster.
    Eine wunderbare Grundlage und sogar ohne Deko attraktiv.
    Dennoch bin ich sehr gespannt auf deine Frühlingsdeko und danke dir auch für deine kreativen Tipps für mich. Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab die Weihnachtssachen auch erst für den Post beiseite geräumt ;-)
    Aber das ist ja auch Sinn und Zweck der Aktion, glaube ich. Der imaginäre Tritt in den ...
    Das wird schon, bestimmt!

    Lebt dein PC noch? Oder hast du ihn schon verwünscht und getötet?
    Ibiza hat durchaus schöne Ecken, da ich ja 12 Tage auf Hotelflucht war, habe ich auch ziemlich viele davon gesehen ...
    So einen Urlaub braucht wirklich keiner!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    ich packe in meinen Koffer eine Bank und eine Tannengirlande. ;-)
    Bei mir hängt in einem Raum noch einen künstliche Tannengirlande *räusper* ...als Ausrede habe ich mir gedacht, dass Tannen ja immergrün sind. Und da sie nicht dekoriert ist, kann sie doch hängen bleiben, oder nicht? Oder doch? *g*
    Ich bin mir sicher, deine Haustür sieht im März klasse aus. Du hast ja richtig viel Platz. Gefällt mir! Sogar für eine große Bank, da lässt sich herrlich was zaubern.
    Ein schönes WE und LG
    Naddel

    AntwortenLöschen
  13. Habe - nach intensiver Verinnerlichung Deines Post - mal einen klammheimlichen Blick durch die Glastür auf meine Terrasse geworfen... tja, also... es sieht da sehr ähnlich aus wie bei Dir...

    Nur plus Hirsch vom Helden, der "durfte" noch nicht weg, da extra für mich gebaut... und an der Windfangtür von innen hängt noch eine grüne (beleuchtete!) Girlande, auch auf Wunsch des Herrn des Hauses...

    Aber wenn es ein bichen wärmer wird... auch noch mit Sonnenschein, dann...

    Bis dahin überleben wir alle noch, liebe Grüße
    Gabriele

    PS. Der Kranz ist traumhaft schön!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    hoffentlich wird es bald wärmer...dann kommt die Dekolust vor der Haustür von ganz alleine, trotzdem sieht es bei dir doch gut aus...das Baustelleneck ignorieren wir einfach mal.
    Du hattest wegen der Kakao-Avocado-Creme gefragt, ob man die Avocado auch durch etwas anderes ersetzen kann? Leider fällt mir nichts dazu ein, da es ja gerade die Avocado ist, die die feine Creme ausmacht und die vielen Nährstoffe besitzt. Leider. Man schmeckt dabei die Avocado aber nicht heraus, nur die Banane.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen