Montag, 1. Mai 2017

Søgne in Süd-Norwegen - einfach mal entschleunigen



Hei min kjære
Hallo meine Lieben,

knapp 500 Urlaubsfotos habe ich in den letzten Tagen gesichtet, sortiert und für uns privat zu einem Fotobuch zusammengestellt. Es wäre einfach zu schade, wenn diese Fotos auf einer Festplatte verstauben.

Ein "paar" davon zeige ich euch heute gerne.
Ich schlage vor, ihr bewaffnet euch mit Kaffee oder Tee und macht es euch gemütlich.

Hauptsächlich Wasser, Felsen, Idylle, hübsche kleine Häuschen und tolle Aussichten .....
Eine traumhaft schöne Landschaft, perfekt zum entspannen und runterkommen.
Macht euch auf eine Bilderflut (und ich meine Bilderflut!) gefaßt.

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, norweg. Schauspielerin, aus dem Buch Wandlungen)

Quelle: Norwegenservice.net



Nach einer langen Autofahrt (Entfernung ca. 820 km, Start ca. 23:00Uhr) ..



Quelle: Tourismusverband Sögne

..erreichen wir um 7:00 Uhr Morgens den Hafen von Hirthals.

Hirthals DK - Abfahrt mit der Fähre

Um 11:00 Uhr soll die dreistündige Überfahrt mit der Fähre nach Kritiansand (NO) beginnen. 
Leider hat die Fähre Verspätung und so warten wir bis ca. 13:00 Uhr auf die Abfahrt.
Mit uns in der Schlange unzählige Männertrüppchen - bewaffnet mit jeder Menge Bier und Angeln - grins.
Wir erreichen Kristiansand gegen 16:00 Uhr und nach weiteren ca. 20km mit dem Auto erreichten wir unser Ziel.

Søgne - Vige bei Kristiansand (NO)

Unser Häuschen ist nur mit dem Boot erreichbar. 


Es heißt also Auto parken und das Gepäck per Boot rüber schippern.
Das Wetter ist gut, die Stimmung zwar müde aber trotzdem gut, und so transportieren wir tapfer alles von A nach B und  schleppen es diese Treppe hoch.

(Meine lieben Bärbels gaben mir den Tipp, Lebensmittel unbedingt mit zu nehmen, da in Norwegen alles ziemlich teuer ist.
Diesen Rat haben wir befolgt und wie sich herausstellte war das goldrichtig.)



Die Aussicht lässt uns die Reisestrapazen und die Müdigkeit schnell vergessen.

hier unten rechts unser Haus


Der Blick von unserer riesigen Terrasse zum Nachbarn gegenüber

Ein herrliches Fleckchen Erde
Das Einzige was man hier hört, ist das Geschrei der Möwen.



Die Umgebung muss natürlich unbedingt und auf der Stelle per Boot erkundet werden.

Die ersten Eindrücke seht ihr hier






Der nächste Tag ist ausschließlich fürs Seele baumeln lassen vorgesehen.
In diesem Häuschen nicht schwer. 


Sehr hübsch eingerichtet, mit viel weiß / blau und dicken Korbmöbeln.
Die Sofas hätte ich gerne für unsere neue Terrasse.
Hier im Sessel unten rechts habe ich fleißig an Hugo Hummer und Lilly Lobster gehäkelt.
Bis zum 14.05. könnt ihr Hugo hier (klick) gewinnen.

Der Blick aus dem Schlafzimmerfenster am Mittag

und bei Sonnenaufgang um 6:00 Uhr

brrrr - auf der Terrasse ist es um diese Zeit noch richtig kalt, aber dieses Licht!!!!! und es ändert sich von Minute zu Minute


Es folgen weitere Ausflüge mit dem Boot.
Das Spannende an diesen Bootstouren? Du siehst erstmal nur Wasser und Felsen und kaum kommst du um so einen Felsen herum.....





...tauchen überall kleine und größere Holzhäuser oder eine kleine Marina auf. Wenn uns der Reiseleiter im letzten Jahr keinen Bären aufgebunden hat, darf sich jeder Norweger auf den kleinen Inseln in den Fjorden ein Haus bauen ohne für das Grundstück bezahlen zu müssen. Er muss allerdings gewährleisten dass kein Abwasser ins Meer gelangt (das Wasser in den Fjorden ist glasklar) und die Verlegung von Strom etc. selber bezahlen.  
Ob es stimmt? Ich weiß es nicht, aber wenn es wahr ist, finde ich das super!


Wer etwas über Baustile und die Besonderheiten und Bedeutungen der Farben erfahren möchte, schaut einfach mal hier klick


Wir wohnen mitten in den sogenannten Schärengärten. Das gleicht einem Irrgarten. Wir müssen schon sehr genau drauf achten um welche Ecken wir schippern, um den Rückweg zu finden.

Sehr ihr den Pfeil? Hier wohnen wir. Quelle: Google

Der erste Ausflug führt uns dann ins nahe gelegene Kristiansand, wo wir im letzten Jahr schon einmal waren (klick)





Könnt ihr euch noch an die Fassaden erinnern, hinter denen neue Häuser gebaut wurden?

Bild aus 2016

Inzwischen sind die Rohbauten fast fertig und alles ist hinter dieser Plane verschwunden.



Nach einem ausgiebigen Stadtbummel ist ein Besuch im Fischereihafen mit Fischmarkt ein absolutes Muss. Im letzten Jahr wimmelte es hier vor Menschen. Jetzt ist noch keine Saison und wir haben alles für uns.
Die Muscheln und der Fisch sind sehr zu empfehlen - Leckerrrrrrr!


Der nächste Ausflug führt uns in die entgegen gesetzte Richtung nach Mandal, die südlichste Stadt Norwegens.



Ein hübsches kleines Städtchen mit kleinen Gassen, historischen Holzhäuser und kleinen Geschäften......
Leider ist in Norwegen auch der Gründonnerstag ein Feiertag und alle Geschäfte sind geschlossen.
Wenigstens ist der Wettergott gut gelaunt und so bummeln wir ein bisschen durch die Gassen. 

Entdecken historische Holzhäuser.....






Ich weiß nicht wie es euch geht, aber beim Anblick dieses Hauses habe ich irgendwie damit gerechnet, dass jeden Moment kleine blonde Mädchen mit geflochtenen Zöpfen ind weißen Leinenkleidchen und Jungen in Fischerhemd und weißen Hosen lachend und johlend aus der Tür gelaufen kommen.
Ein getupftes Pferd im Garten hätte mich auch nicht überrascht - auch wenn wir nicht in Schweden sind.....


...... dieses Parkhaus in einem Berg.....

Quelle: Suednorwegen.org
...ein paar  schöne (leider geschlossene) Läden.....





....und das Feriencenter Sjøsanden (Campingplatz, Motel, Appartments) mit diesem tollen Strand



und dieser atemberaubenden Aussicht für die wir mühsam einen Berg heraufgekraxelt sind.



Zu Loshala konnte ich selbst im Netz nichts finden und das Schild war leider auf Norwegisch geschrieben. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf Mandal, den Fjord und den Strand.

Zurück in unserem Haus haben wir unsere Männer dann doch noch mal zum Angeln animieren können. Von den ersten beiden Ausflügen haben sie uns statt Fisch leider nur Beweisfotos vom Fang mitgebracht. Die Fische habe sie wieder ins Wasser geworfen.

Aber dieser letzte Versuch war erfolgreich.
Vielleicht lag es am Karfreitag?
Ok, ein Fisch ist samt Angel abgehauen, und die Männer waren sicher
"das muss ein gaaaaaaanz dicker Brocken gewesen sein" - jaja,
aber immerhin.....




....und lecker waren sie auch!

...und zum Schluß noch ein paar Bilder, weil sie einfach schön sind!










Wer Lust hat auf Ruhe, Wandern, Radfahren, Baden im Sommer, Angeln, das Bewundern malerischer Landschaften, Bummel durch kleine Städte und Gemeinden, und gutes Essen, dem sei Süd-Norwegen mit seinen Fjorden wirklich empfohlen.

Ich hoffe, es hat euch auch ein bisschen gefallen.
Danke, dass ihr durchgehalten habt und nicht vergessen - ihr könnt den Hummer gewinnen!!!

gjør dere koselig
macht es euch kuschelig

elsker hilsener
Liebe Grüße

Nicole

Verlinkt mit:
Blogsommer


....aus gegebenem Anlass und da hier einige Bilder in Originalgröße abgebildet sind!!!!!!
Die Bilder sind mein Eigentum. Eine Nutzung, Vervielfältigung oder Veröffentlichung bedarf ausdrücklich meiner Erlaubnis!!!

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    Ganz neidisch schmachte ich deine Bilder an. Wir sind grad hin- und hergerissen zwischen Sommerurlaub in Dänemark oder süditalien. Bei euch ist es so schön. Das Häuschen ein Traum. Und der Hummer schreit immer meinen Namen. Hörst du ihm auch?😂 lg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die schönen Bilder. Norwegen kenne ich ein bischen. Bekomme gleich wieder furchtbare Fernweh Schmerzen. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. WAAAAHNSINN de BUIDLN san sooooo scheeeeen
    mei ab sofort bin i NORWEGEN FAN....
    obwohl mir sicha szkalt is ...ggggg

    des war sicher ein TRAUM...
    und wia du scho schreibst,,,,
    ZEIT zum entschleunigen,,,,

    hob no an feinen ABEND
    und i geh nomal BUIDLN schaun,...
    sooooo scheeeeen,,,,,
    ah ja... der HUMMER passat PERFEKT ins ZILLACHTOL....GRINS

    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    einfach wundervoll deine Norwegen Impressionen.
    Das sieht nach einem herrlichen Urlaub aus an den du bestimmt noch sehr lange denken wirst.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    vielen Dank fürs mitnehmen in diese wunderbare Gegend und ein wie ich finde traumhaftes Land.
    Bei mir kamen sofort Erinnerung an ein tolle Zeit in Norwegen hoch.
    Super tolle Fotos, wirklich zu schade, um sie nicht zu zeigen :-)
    Ich wünsche dir einen guten Start in den Mai!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein wunderschönes Fleckchen...
    In der Gegend und dem hübschen Haus könnte ich es gut aushalten.
    Vielen Dank für diese schöne Bilderreise.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hach - das sieht ja wuuuuunderhübsch aus <3 In Norwegen war ich noch nie, aber das kommt jetzt definitiv auf meine Reise-Liste... Ich bin dann mal am träumen ;-)
    Hab einen wunderbaren Nachmittag!
    Lg Debby

    AntwortenLöschen
  8. Oh liebe Nicole!
    Das sind ja traumhaft schöne Bilder und das Ferienhaus ist genial.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Oh Nicole,
    das nächste Mal nimmst Du uns alle hier mit ja?
    Wir werden die Schären schon unsicher machen.
    Aber an einem Feiertag fahren wir nicht, denn es ist ja schade um die schönen Geschäfte.
    Euer Haus ist einfach wunderschön, so stellt man sich Norwegen vor...
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Ausgegebenen Anlass, Nicole?? Hattest Du Ärger?? Allerdings würde ich auch ohne einen Anlass diese wunderschönen Bilder schützen wollen. Deine Bilder sind großartig! Und das Häuschen am Meer.. hachz.. wie gerne wäre ich jetzt dort und würde auch meine Seele baumeln lassen können. Ich stelle es mir großartig vor, in einem dieser Deckchairs zu sitzen und Kaffee zu schlürfen.. dabei dieser Blick auf's Meer.. hachz!! Du bist wirklich zu beneiden ;)) Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Wow Nicole, so einen wunderschönen Einblick in deinn Urlaub hast du uns mit deiner Post gegeben. Ich konnte fast nicht scrollen, den die Natur, die Häuser, die Strände...und und und es war sowas von schön. Mit deinem Kommentaren konnte wir doch auch weniges von diesem Land erfahren. Danke dir es war eine wunderbarer Einblick.
    Lieber Grusss Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Boah Nicole,
    was für wunderschöne Impressionen...dann muss ich dann unbedingt auch mal hin...nächstes Jahr, dieses mal erst Schweden, grins.
    Das es Dir sehr gut gefallen hat, hast Du uns ja schon berichtet, aber das ist bei so einem schönen Fleckchen Erde auc nicht schwer, oder.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Die Bilder sind soooo schön, liebe Nicole!
    Norwegen ist echt ein Traum! Wir waren da vor 10 Jahren und sind auch von Hirtshals mit der Fähre allerdings nach Bergen gefahren. Ich muss unbedingt mal wieder die Bilder anschauen :)
    Euer Haus und die Lage ist ja super schnucklig! Wirklich perfekt zum Entschleunigen :)
    Und dein Hummer ist sowieso der Knaller!
    Dir noch einen gemütlichen Abend und einen lieben Drücker,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  14. Oh deine Bilder sind wunderschön! Das war ja mal ein Traumurlaub! Und das Haus.....so toll eingerichtet! Hach, das würde mir schon auch gefallen!
    Und schön, dass du Hugo mitgebracht hast :-)!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Ob es mir gefallen hat liebe Nicole??? Das fragst du wirklich? Ich will hier sofort alles stehen und liegen lassen und dort meine Ferien verbringen! Was für Lichtspiele, welchen Farben, und das BLAU. Wunderwunderschön! Auch wenn ich dieses irre Domicil mit diesem Ausblick ja nur ungern verlassen hätte, so hast du mich doch mit deinen Eindrücken vom Norden überzeugt umnd mich ins schwärmen gebracht. Ich komme hier später nochmal vorbei. Mit meinem Liebsten ... wer weiss ;o)
    Vielen vielen Dank für`s Zeigen, du hast mich damit richtig angefixt. XOX, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  16. WOW Ich bin grad sprachlos und nun habe ich FERNWEH!
    So toll deine Bilder ! Da würde man am liebsten jetzt sein!
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,

    da gab es ja ordentlich was zu gucken heute auf deinem Blog!
    Mittendrin statt nur dabei! Man war das schön. Wie bekomme
    ich bloß meine Bagage dazu mit mir dort hinzufahren???
    Traumhaft schön, und gut das dir der Tipp mit dem Essen was
    gebracht hat. Ist es also immernoch so teuer?!
    Schön hattet ihr es. Ich beneide dich um die vielen
    schönen Aus- und Ansichten!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  18. Hej,
    das sind ja wahnsinnsbilder! in norwegen waren wir noch nicht, aber im Juli geht es nach schweden- das ist auch sooo schön :0)
    deine bilder muss ich mir nochmal anschauen, wäre was für nächstes jahr, danke fürs zeigen! ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    was für ein Post!! Das war herrlich, deine wunderschönen Urlaubsbilder zu betrachten!!
    Vielen Dank dafür und viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,

    Wow! Ich habe meinem Mann die Bilder vom Haus und Co gezeigt. Dieses abgeschiedene, aber dennoch mit dem Boo gut erreichbare Festland ist einfach ein Traum! Wäre genau unseres! War das ein mietbares Ferienhaus und das Boot war such gemietet? Oder habt ihr das mitgebracht? Dafür benötigt man bestimmt einen intanationalen Bootsschein, oder?

    Deine Bilder laden richtig schön zum Träaumen ein. Danke für den tollen Bericht!


    <3-lichst Eva

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    ich habe gerade extremst MEERweh!
    Ich würde so gerne wieder mal nach Norwegen fahren (na, irgendwann schaffen wir das auch wieder).
    Ein traumhaft schönes Land mit total netten und hilfsbereiten Menschen.
    Dankeschön für dein Mitnehmen und Zurückblicken auf einen tollen Urlaub.

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine Bilderflut, liebste Nicole,
    da habt ihr euch ja ein schönes Fleckchen Erde ausgesucht. So richtig zum Seele baumeln lassen.
    Vielen Dank dass wir dabei sein durften.
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  23. Wunderwunderschöne Bilder, liebe Nicole, Norwegen wäre auch echt ein Land, das mich reizen würde, vor allem nach diesen Eindrücken.
    Eine schöne Restwoche, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    tolle Bilder kann ich nur sagen!!
    Du hast ein Auge für das Schöne - die Farben, die Häuser, die Natur - all das macht mir gerade Lust auf genau diese Reise!! :-)
    Ich war noch nie in Norwegen - es war aber schon immer ein Traumziel von mir.
    Vielen Dank, dass Du mich mitgenommen hast auf diese schöne Reise!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  25. Mein Gott soooooooo schön - ich glaub, ich würd da nicht mehr weg wollen!!!
    Wunderbare Einblicke und unglaublich schöne Bilder!!!
    Ein herrlichen Mai wünscht dir Doris

    AntwortenLöschen
  26. Wundervolle Stimmungsvolle Bilder zeigst Du hier Nicole. Das hätte uns auch gefallen.
    Mit guten Wünschen, Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschön, Nicole!
    ich bin richtig angetan von deinem Bericht, du hast ja schließlich ein Reiseziel von meiner Liste besucht.
    Zwischendurch habe ich mir vorgestellt, wie du den gesamten Tag an einem Fleck gesessen hast, die Landschaft genossen und stündlich ein neues Foto von der Aussicht geschossen hast. :-)))

    Also, wenn das stimmt mit dem Hausbau, dann suche ich mir jetzt etwas Baumaterial zusammen...
    GlG Naddel

    AntwortenLöschen
  28. Spätestens jetzt bin ich urlaubsreif - schöne Impressionen hast Du mitgebracht. Ich war letztes Jahr in Schweden, jetzt ist mal Norwegen an der Reihe!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,

    kaum wieder zuhause möchte ich nun am Liebsten gleich wieder los. Traumhafte Fotos. So so schön sieht das Haus schon alleine aus. Auf diesem Felsen einfach herrlich. Wie witzig auch die Sache mit dem Hausbau einfach originell. Ich muss mir gleich die Fotos noch einmal mit meinem Mann zusammen anschauen.

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    ich muss hier einfach noch ein paar Zeilen da lassen! Was für eine wundervolle Landschaft und die Häuser sind ja so was von zauberhaft! Ich bin hell begeistert und muss am Wochenende unbedingt meinem Mann deinen schönen Bericht zeigen!
    Da habt ihr euch sicher super erholt und konntet die Ruhe geniessen!
    Herrlich! Das freut mich für euch!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Hello Shabbylina! So nice to see all the beautiful photos you have taken in our region, and to hear that you had a good vacation. :-)

    Best regards
    Visit Lindesnes
    www.facebook.com/VisitLindesnes/

    AntwortenLöschen