Samstag, 9. April 2016

Was Gesundes - ein leckerer Smoothie mit Chia-Samen


Hach Kinders,
war das nicht ein traumhafter Tag!! Blauer  Himmel, Sonne und richtige Frühlingstemeperaturen.
Genau das richtige Wetter für eine kleine fruchtige Erfrischung.

Vor ein paar Monaten habe ich mir einen Smoothiemaker gekauft.
Seitdem experimentiere ich so vor mich hin.
Was passt zusammen, welcher Smoothie ist der Beste?
Die Geschmäcker gehen hier im Haus ein wenig auseinander.
Während die Männer gerne fruchtig und süß trinken, darf es bei mir auch schonmal grün sein.

Junger Spinat, Salat, Schlagengurke, Möhren, 
Mangos - machen jeden Smoothie schön cremig, 
gleiches gilt für Bananen, 
Äpfel, Birnen, Weintrauben, Orangen, 
Papaya, Kiwi und und und.....

Wer mag kann das Ganze noch mit Honig, Ahornsirup oder Fruchtzucker pimpen.

Statt Wasser 
könnt ihr kalten Tee, Fruchtsaft 
oder evtl. auch Milch oder Joghurt nehmen.
Auch Gewürze wie Vanille, Zimt oder sogar Kurkuma,
 Haferflocken, Nüsse, Leinsamen und Sesam sind für einige Smoothies
das Tüpfelchen auf dem i.


Ihr seht schon - ein weites Feld, 
auf dem ihr euch nach Lust, Laune und Geschmack 
austoben könnt.

Mein Gerät kann auch Eis crushen, also schafft es auch TK-Früchte - auch sehr lecker und auch gleich gut gekühlt - sehr praktisch ☺

Heute fiel die Wahl auf frisches Obst
die angegebenen Mengen ergeben ca. 1,5 Liter,
also genug für die ganze Familie.

1 ganze Mango
1/4 Ananas mit Strunk
2 Hände kernlose Weitrauben
1 Mandarine
10 Erdbeeren
1 EL Bio Chia-Samen
500 ml Wasser




Chia-Samen sind ja gerade schwer IN. 
Die kleinen schwarzen Samen sind ein echtes Powerfood und Megagesund. Ausserdem glutenfrei, völlig geruchs-und geschmachsneutral.
Wen es interessiert, schaut mal hier (klick)


Wenn ich unterwegs bin kaufe ich auch gerne mal fertige Smoothies in Glasflaschen.
Die Flaschen eignen sich nämlich prima um die hausgemachten "Reste" bis max. zum nächsten Tag zu lagern 
Ehrlich - danach schmecken sie auch nicht mehr so wirklich.


Sollte zufällig jemand leere Flaschen der Limited edition Nr. 6 übrig haben, gerne her damit - lach

Ja, ich weiß schon - wer welche hat verdekoriert sie und rückt sie auch nicht raus.

Habt ihr auch so einen Smoothiemaker?
Was schmeckt euch am Besten?

Ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag,
macht was Schönes!

liebe grüße
nicole




Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    ich glaub, ich hätte dich heut mal besser besucht! Bei uns war es nur grau und kalt und windig und nass ... also richtig herbstlich :(
    Dein Smoothie hätte mir auch geschmeckt :) Ich hab's mit dem Chia-Samen nicht so, aber mein Töchterchen macht sich ihr Frühstücksmüsli oder Joghurt öfter damit.
    Dann wünsch ich dir einen traumhaften Sonntag und werde selbst gemütlich die Häkelnadel schwingen.
    Ganz lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja wärst du mal hergekommen - lach! Die Chia-Samen findest du im Smoothie gar nicht wieder. So schummel ich sie hier den Männern immer unter, aber pssst nicht verraten. Viel Spaß beim häkeln. Bin gespannt, was es wird.

      liebe grüße und dir ein schönes Wochenende
      nicole

      Löschen
  2. Liebe Nicole,
    wir trinken auch sehr gerne Smoothies, egal ob grün oder fruchtig;)
    Ich fülle sie zum mitnehmen auch gerne ich die true fruits flaschen ab. Ich liebe die kleinen Fläschchen. Ich habe leider nur eine schwarze Flasche sonst hätte ich dir gerne eine abgegeben.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die schwarze Flasche noch nirgends gesehen, ausser auf Fotos - lach.
      Cool ist ja, dass bei true fruits im www die Zutaten alles aufgelistet sind. Inspiration - sag ich nur.

      liebe grüße und dir einen schönen Sonntag
      nicole

      Löschen
  3. Ob Du es glaubst oder nicht, liebe Nicole. Die Fläschchen sammelt mein GG auch ;)) Er mag am liebsten die Grünen ;)) Vielleicht liegt es daran, dass er auch am liebsten Grüne Smoothies mag! Dein Rezept liest sich wunderbar und muss auch ebenso schmecken. Fruchtig, gesund und lecker! Ganz liebe Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eine grüne Flasche hätte ich noch. Vielleicht können wir gegen eine Schwarze tauschen??? ☺

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
    2. Uuuppss.. da hast Du mich falsch verstanden.. eine schwarze habe ich auch noch nie gesehen ;))) Ganz liebe Montagsgrüße, Nicole

      Löschen
  4. Guten Morgen meine Liebe,
    das sieht nicht nur gesund, sondern auch richtig lecker aus! Genau das Richtige, um den Sonntag mit viel Power zu starten. Ich hole jetzt mal alles aus dem Schrank, was taugen könnte für einen ähnlichen Smoothie. Vielen Dank für die Inspiration und einen wundervollen Sonntag wünsche ich Dir! Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ahhh - die Power war für den Beutezug!

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  5. Liebe Nicole,
    Danke für das Rezept, weren wir ausprobieren.....
    Bei meiner tochter stehen sie zusammne mit Chiasamen ganz oben auf der Liste.....
    Wir haben bis jetzt nur Fruchtige gemacht.
    An Gemüse habe ich mich noch nicht wirklich rangetraut...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      Das Tochterkind weiß was schmeckt.
      Versuch´s doch für den Anfang mal mit 1/3 Gemüse und 2/3 Obst.

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  6. Ich habe auch einen Smoothie Mixer und mach das ständig, mit allem möglichen Gemüse und bin total zufrieden damit, wenn es manchmal auch richtig gruselig Grün ist.
    Mit Chiasamen habe ich neulich etwas gelesen, dass das gar nicht sooo gesund sein soll.

    http://www.fitforfun.de/superfood/chia-samen-nebenwirkungen-warum-chia-samen-nicht-immer-gut-sind-191272.html

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      Chia ist, wie alles, nicht für jeden gut, das stimmt.
      In meinem angegebenen Link sind auch die "Nebenwirkungen" angegeben.
      Man sollte sich schon VORHER schlau machen, bevor man sich irgendwas Unbekanntes ins Essen kippt.
      Da hast du vollkommen recht.

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  7. Moin Nicole,
    ja, das ist ein interessantes Thema *Weekend Reflections* Ich finde Fotos so toll wo sich ganze Häuser drin spiegeln...

    Dein Smoothie sieht lecker aus!
    Schön fruchtig!
    Wobei ich die Konsistenz aber nicht so gerne mag...
    Das du die Flaschen sammelst kann ich gut verstehen ;-D

    Hab einen schönen Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta
      wenn du einen guten Mixer hast ist die Konsistenz wie Brei und kann mit Flüssigkeit prima dem eigenen Geschmack angepasst werden.
      Stückchen sind keine mehr drin. Das würde ic hauch nicht mögen.

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  8. Liebe Nicole,
    Chiasamen ist wirklich ein toller Powersamen und in der richtigen Dosierung, tut er gut. Es ist wie mit allen guten Zutaten, zu viel ist nicht immer gut. Wir verwenden den Chiasamen beim Brot backen und das ist richtig klasse. Im Smoothie habe ich ihn bisher noch nicht ausprobiert, aber das ist ein guter Tipp. Die Zutaten für deinen Smoothie - lecker, lecker, lecker :-))
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      Brot mit Chia Samen werde ich auch noch backen.

      ganz liebe grüße
      nicole

      Löschen
  9. Liebe Nicole,
    das sieht seeehr lecker aus - aber grundsätzlich bin ich nicht so der Smoothie-Fan. Irgendwie ist mir das zu dick oder zu dünn, auf jeden Fall kann ich mich mit der Konsistenz echt nicht anfreunden. Am liebsten würde ich die Früchte auf Deinen Bildern einfach so essen, ohne dass sie zuvor durch den Mixer gejagt werden. ;-) Ganz selten gibt's dennoch mal einen Smoothie, aber wenn, dann sicher süss. Grün sollte er bitte, bitte auf keinen Fall sein... ;-)
    Ich wünsche Dir eine wunderbare Frühlingswoche.
    Herzlichst,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadia,
      ich bin nicht so der Obstesser.
      Da kam mir der Mixer gerade recht. So "esse" ich auch Früchte die ich sonst pur gar nicht mag und bekomme meine Vitamine.
      Du musst einen Mixer mit ausreichend Umdrehungen haben, dann ist die Konsistenz wie ein sämiger Brei und durch Zugabe von Flüssigkeit kannst du dann bestimmen wie dünn oder dick der Drink werden soll.

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  10. Hallo Nicole,
    lecker sieht das aus, obwohl ich den Smoothie vorher auch toll finde. Das mit den Chia-Samen ist ein guter Tipp - werde ich mal ausprobieren!
    Wünsche dir einen gemütlichen Abend!
    Liebe Grüße,
    UTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ute,
      probier das mal, du findest die Chias im Smoothie gar nicht wieder und schmecken kann man sie auch nicht.

      ganz liebe grüße
      nicole

      Löschen
  11. Ich habe glaub noch nie einen Smoothie getrunken!!!! Chiasamen mag ich als Pudding am liebsten. Dein Smoothie hier, sieht aber richtig lecker aus. Höchste zeit also, dass ich mir auch mal so einen mache :-)
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...na dann wird es aber Zeit liebe Nica ☺

      liebe grüße
      nicole

      Löschen
  12. Liebe Nicole,

    das ist ja lustig. An Ostern hatten wir eine Smootiebar und mein Großer hat jedem seinen Wunschsmoothie gemixt.
    Darüber wollte ich demnächst mal eine Post machen, weil das so cool war und alle so begeistert davon waren.
    An diese Chiasamen habe ich mich irgendwie noch nicht so richtig rangetraut. Ich mag auch immer nicht auf soner Hypewelle mitschwimmen. Auf der anderen Seite bin ich natürlich auch neugierig. Machst du die Dinger da uneingeweicht rein?
    Und zum Thema Memory - hääää - heute ist - war- Dienstag! Du bist doch ne Powerfrau! ☺☺☺ Dauert echt nicht so lange.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen,
      du kannst sie einweichen, dann bekommst du eine Art Gel. Ich streue sie pur in den Mixer. Soweit ich gelesen habe spielt das keine Rolle.
      Entweder sie quellen vorher oder im Magen.
      Memory - Powerfrau? ...aber hexen kann ich leider noch nicht. Im Moment versperrt der Deko-Schädel meine Arbeitstisch und ich müsste ja auch noch ausreichend Fotos zusammen bekommen. Keine Chance ☺
      Auf den Smoothie-Post freue ich mich schon.

      ganz liebe grüße
      nicole

      Löschen
  13. Hallo Nicole,
    meine Tochter ist auch so ein Smoothie-Fan. Fast täglich mixt sie sich solch ein Getränk.
    Manche sehen auf Grund ihrer Farbe gar nicht so lecker aus, aber die Tatsache, dass davon kaum etwas weggekippt wird, lässt anderes vermuten.
    Solche Fläschen haben wir auch, aber die gibt sie nicht her. ;-))
    Ich persönlich bevorzuge einen knackigen Obstsalat, bei dem es etwas zu kauen gibt. :-)
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      zweig doch bei deiner Tochter mal was ab zum probieren - grins
      Obsalat ist auch nicht schlecht. Ich bin aber nicht so ein Obstesser - da kommt mir der Mixer gerade recht.
      Dass dein Tochterkind die Flaschen nicht rausrückt wundert mich nicht.

      ganz liebe grüße
      nicole

      Löschen