Montag, 21. August 2017

Spass mit der Deutschen Telekom

Hallo meine Lieben,

nicht, dass ihr glaubt ich will nicht mehr mit euch reden....
Würde ich wahnsinnig gerne, nur leider bin ich seit fast 4 Wochen mehr oder weniger von der Aussenwelt abgeschnitten.

Unser Internet funktioniert nicht bzw. nur sporadisch, meist nur bei schönem Wetter, aber auch nicht immer, bei Regen geht es fast nie, manchmal aber doch, vielleicht hängt das von Windrichtung- und geschwindigkeit, Tag oder Nacht, Vollmond oder Ebbe und Flut (in NRW) ab - wer weiß.

Ich weiß es jedenfalls nicht und die Telekom weiß es offenbar auch nicht. Sie wollen auch schon gar nicht mehr mit mir telefonieren und schicken mich ewig in die Warteschleife. Zwei Bautrupps haben es bisher auch nicht beheben können.

Mein Fernseher hat Standbild, da ENTERTAINt mich nix mehr und eine Bridge hat es auch schon zerlegt.

Der blinkende Router löst leichte Agressionszustände aus.
Mein Hals ist soooo dick, der reicht bis ich weiß gar nicht bis wohin - Roarrrrrrrr!!!!!

...und sie haben doch tatsächlich die Nerven mir per SMS auch noch diverse Neuerungen verkaufen zu wollen.....

Am Handy kann ich nicht posten, weil mein Datenvolumen zur Neige geht und die kostenlose Zubuchung von Datenvolumen ist leider auch nicht so einfach möglich, weil es ja 1. noch nicht verbraucht ist und zweitens ja T-Mobile ist und die widerum ja nix für die Störung unseres Heim-Netzes können.

Es ist zum Haare raufen. Was macht man da? Leiter holen und die Überlandleitung (jaaaa - sowas gibt´s noch) selbst absuchen und reparieren - wohl eher nicht......

Wundert euch also nicht, wenn es hier gerade still ist.
...und an Fotos wollen wir, mit schwindendem Datenvolumen, mal gar nicht denken.

Ich hole dann mal die Trommeln aus dem Keller, gucke, ob ich irgendwo ein paar Brieftauben auftreiben kann und übe mich im Feuer machen.


Winke, winke
frustrierte Grüße

Nicole




Kommentare:

  1. Oje, liebe Nicole!
    Das kommt mir bekannt vor. Wir hatten ähnliches mit Kabel Deutschland. Ich drück die Daumen, dass es schnell wieder funktioniert.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ach Mensch Nicole, das ist ja Horror.
    Ich glaube, das ist das Schlimmste, was einem Blogger passieren kann.
    Mach Dampf bei der pinken Firma, oder schalte einen Rechtsanwalt ein.
    Vielleicht hilft das.
    Und dann setz Dich auf Deine tolle Terrasse und entspann Dich.....ooooom!
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,

    grrr im wahrsten Sinne des Wortes. Da muß es doch an der Leitung liegen. Ich bin bislang von solchen Dingen verschont geblieben. Aber, ich hätte da wirklich schon Dampf gemacht. :-))) Hast du sicherlich auch, aber so gehts doch nicht. Schließlich bezahlt man doch.

    Kapiere ich nicht. Hast du schon mal mit der Gemeinde o.ä. telefoniert. Vielleicht ist das auch was anderes.

    Lieben Gruße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ach herrje, das klingt aber frustrierend... Ich hoffe, das Theater hat bald ein Ende und kannst uns wieder mit deinen schönen Werken beglücken :-) Kopf hoch! Alles Liebe, Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    dass ist ja der geballte Bloggerhorror! Wobei, nutze die digitale Auszeit für reichlich DIY Projekte. Dann "entschädigst" du uns mit vielen Ideen und Inspiration für deine "Schweigsamkeit" ;-).. also sobald du wieder angeklemmt bist ...

    Ich kann dein Graun aber bestens nachvollziehen. Da merkt man erstmal, wie abhänging man auch im Alltag von diesen ganzen Dingen ist. Rezept googlen, Öffnungszeiten fix nachsehen, etc...

    Auf baldingst Ende der Stille,
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Oh je du Arme! Da wäre ich aber auch frustriert.... ich würde ausflippen!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Liebes, wenn du das hier wieder lesen kannst müsste das Problem behoben sein. Schwacher Trost, ich weiss. Wegen so einem unnötigen Sch... könnte ich auch aus der Haut fahren und platzen. Irgendwie ist man so hilflos, machtlos und total abhängig. Gar nicht schön !!! Drück dich fest. Und die Daumen, damit das ein schnelles Ende nimmt ; *

    AntwortenLöschen
  8. Ohjeeee liebe Nicole,
    das ist ja mehr als ärgerlich! Ich drück dir die Daumen, das schon bald wieder alles funktioniert!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Ach herrje! Du hast Schönwetter-Internet? .... Entschuldige, den kleinen Wortwitz. Sowas ist absolut ärgerlich und eigentlich gar nicht zum Scherze-machen. Wir hatten zwar keine derartigen Troubles mit unserer österreichischen Telekom, aber saulahmes Internet. Und keine Chance auf diese ganzen neuen schnellen Technologien im tiefsten dörfischen Bauernland.
    Wir haben jetzt der Telekom den Laufpass gegeben und sind auf mobile Internet-Formen umgestiegen. Kostet weniger (etwas), läuft schneller und stabiler. Nur Fernsehen hab ich jetzt nicht mehr ... bis dato hab ich es aber auch nicht vermisst.

    Ich wünsche dir, dass bald alles wieder funktioniert!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  10. Och ne aber wir kennen das - immer bei Regen und ja irgendwann haben wir dann auch mal einen "Mensch" von der Telekom gesehen und nicht immer das automatische Band.
    Also ich hab ja ernsthaft mit WDR und RTL und Co gedroht und hätte es auch wahrgemacht.
    Andererseits hatte es auch gute Seiten die Jugend hatte echt Probleme und musste zum herkömmlichen Telefon greifen um sich was zu sagen...
    ansonsten mehr wie ärgerlich.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    ohje, das tut mir leid. Ja, manchmal nervt mich unser langsames Internet auch, aber solche Probleme hatte ich bisher zum Glück noch nicht. Ich drücke dir die Daumen, dass dein Internet bald wieder funktioniert.
    Liebe Grüße,
    Christine


    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    Bäh sage ich da nur, das Problem hatten wir auch mal. Aber der Mann und mein Vater die können da sehr stur sein, wenn es nicht funktioniert und alle Hebel in Bewegung setzen. Nun haben sie eine Nummer außerhalb der Holine bekommen, die hier für uns zuständig ist und seither funktioniert es. Ich hoffe es bleibt auch so!
    Dir wünsch' ich Durchhaltevermögen und, dass das bald wieder besser wird mit der blöden Leitung.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Schnucki, Kopf hoch♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. MEI SCHNACKI guat das wir de WATZE haben,,,gggggg

    hob no an feinen TOG
    bussaleeeee bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  15. Oh Nicolchen,
    was ein Sch....! Wir hatten ja zwei Monate lang ähnlich viel Spaß, ich weiß also genau wie es sich anfühlt! :-(
    Ich drücke dir meeeeegaaaaa die Daumen, dass bald alles wieder geht!
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  16. Ups ! Sind die immer noch so schlimm ?

    Ich kenne das auch noch bei uns. Frechtheit was die sich rausnehmen.
    Bei uns hat geholfen, als ich auf deren Facebook gefällt mir seite, mich ausgelassen habe.
    Da ging das dann alles innerhalb von 2 Tagen.

    Liebe Grüße
    elke von http://elke.works

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    das ist wirklich zum Grün und Blau ärgern!*#%!
    Ich hoffe, es gibt eine baldige Lösung, denn das ist KEINE Dauerlösung, so ohne Bilder.
    Freue mich schon auf den nächsten bebilderten Post.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Das ist aber auch sehr ärgerlich. Hoffentlich finden die bald den Fehler. Ich glaube, so ein Kommentar bei FB auf der Telekomseite könnte hier weiterhelfen. Wenn sich schon sonst niemand zuständig fühlt, reagiert vielleicht dann jemand von der Telekom. Sonst würde ich mich per Einschreiben direkt an die Direktion wenden.
    Wenn nichts mehr geht, wirkt das manchmal Wunder.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  19. Oh nein! ja das ist sehr ärgerlich! Hmm ich überlege grad, was ich da machen würde. Ich glaube ich würde da einfach den Anbieter wechseln hier. Und sonst wirklich direkt der Direktion schreiben. Aber ich lese liebe Nicole, du hast deinen Humor noch nicht verloren. Das ist doch super :-)
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    ohhh je kenne ich nur zu Gut. Was haben wir uns dieses Jahr schon mit diesem Telefonanbieter rumgestritten...
    Halte durch!
    Danke für deine lieben Worte bei mir.
    Herzliche Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars,
Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen
gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Commentary on this website
The commentary on this page will be followed by your comments as well as the time of writing the commentary.
Your e-mail address and, if you do not post anonymously, your
chosen username will be saved.


Storage of the IP address
Our comment function stores the IP addresses of the users who write comments. Since we do not check comments on our site before activation, we need this information in order to be able to act against the author in the case of infringements such as insults or propaganda.

Subscribe to comments
As a user of the page you can subscribe to comments after registering. You will receive a confirmation email to verify that you are the owner of the given email address.
You can unsubscribe from this function at any time via a link in the info mails.