Mittwoch, 3. Oktober 2018

Bloggertreffen Tirol, Teil 1 - Achensee

Dieser Post enthält unbeauftragte, unbezahlte Werbung wegen Orts- und Namennennung und Verlinkung

So meine Lieben,

hunderte Fotos sind gesichtet und sortiert und wenn ihr Lust habt, nehme ich euch mit 
zum Bärbel-Bloggertreffen nach Tirol. 

Unser erster Ausflug geht an den Achensee.
Die weiteren Ausflüge muss ich euch nacheinander zeigen sonst sprenge ich hier jeden Rahmen.

Dazu muss ich sagen, wenn ich früher ein Auto mit Tirol-Aufkleber gesehen habe, 
dachte ich "Oh Gott, Senioren auf Tour" - lach.
Heute verstehe ich, dass man sich sowas auf den Wagen klebt. 
Es ist so wunderschön und wer die Natur liebt, ist dort Bestens aufgehoben und das nicht nur im Winter zum Ski laufen.

Aber bevor ich hier weiter ins Schwärmen über die Gegend verfalle, zeige ich euch zuerst ein paar Bilder vom Achensee.

Ach, nein - Stopp!

Zuerst wollt ihr sicher wissen, wer alles mit von der Partie war.

Also....
mit dabei waren fast alle Mädels vom Bärbel-Blog.
Es fehlen Rosi, Bettina, Biggi und Vera


von unten nach oben und von links nach rechts

Die Shirts waren ein Mitbringsel (wenn man das noch so nennen kann - lach) von Ingrid.
Vorne mit Namen und hinten mit dem Logo vom Bärbel Blog.
Total cool.
Die zeige euch einem der nächsten Posts noch genauer.

Jetzt aber zurück zum 1. Tag - der Achensee


Das Wasser so blau, wie in der Karibik.
Das liegt daran, dass das Karwendelgebirge zu den nördlichen Kalkalpen gehört und wie der Name schon sagt, eben aus Kalkstein besteht. Dieser ist für die Farbe des Wassers verantwortlich.


Ist das der Hammer? 
Knallblaues Wasser (übrigens in Trinkwasser-Qualität), Palmen, Strandkörbe und Berge.
Herz, was willst du mehr.
Wir hatten allerdings auch Riesenglück mit dem Wetter.





Ein herrliches Fleckchen Erde



Seht ihr da oben die Dachterrasse? Was muss das für ein Ausblick sein!





Der See und die vielen Hotels sind nur durch eine Strasse getrennt.
Für jeden Geschmack und Geldbeutel ist was dabei.
Von urig und rustikal bis supermodern wird alles geboten.
Ganz am Ende des Tales liegt in einer Schlucht noch die wunderschöne Gramai-Alm mit spektakulärem Wellness-Bereich. Davon aber später mehr.


So, meine Lieben, ihr habt es geschafft. Der Ausflug an den Achensee ist beendet. 
Es wartet noch der Almabtrieb und Gittis schöner Laden in Schwaz, Burg Freundsberg, die Gramai-Alm und natürlich die Bilder vom Austausch der Mitbringsel und ein bisschen Gegend. Die Bilder der Swarowski-Welten werde ich hier nicht zeigen. Wir wurden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Fotografieren nur für den privaten Gebrauch gestattet ist (und wir haben heiss darüber diskutiert, was nun privat ist und was nicht - die DSGVO lässt grüßen) oder von der Pressestelle genehmigt werden muss. 

Selber schuld.



Bleibt neugierig. 

Bis dahin

winke, winke
liebe Grüße
Nicole

Kommentare:

  1. Diese Wasserfarbe ist echt der Hammer, liebe Nicole. Ihr hattet wirklich Glück mit dem Wetter. Aber wie sagt man so schön? Jedem was er verdient! Ihr seid aber auch eine tolle Truppe. Mit den Mädels kann man bestimmt mega Spaß haben. Toll! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee der Shirt´s ist toll. Klasse :) Und die Bilder sind mega .
    Echt toll geworden. Vielen dank für´s zeigen
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole! Ihr habt euch einen der schönsten Flecken von Tirol ausgesucht. Ich darf hier am Achensee Golf spielen, radfahren, wandern und vieles mehr. Ich wohne in Innsbruck und komme seit mehr als 40 Jahre im Sommer zuerst am Wochenende und jetzt in der Pension fast täglich an den Achensee. Es freut mich sehr, dass es euch so gut gefallen hat. Kommt wieder, auch im Winter. Ganz liebe Grüße von Leni aus Innsbruck ( PS: der Blickwinckl ist mein Lieblingsgeschäft, darf nur nicht zu oft hingehen, denn sonst werde ich noch arm.)

    AntwortenLöschen
  4. Schaut nach einem tollen Ausflug und einer herrlichen Zeit mit netten Mädels aus. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Nicole,
    das sieht nach einem richtig tollen Tag aus mit einer Menge Spaß! Freue mich dann schon mal auf weitere Bilder! Schönen Mittwoch und viele liebe Grüße!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole,
    Euren Ausflug habe ich gerade schon bewundert, ein toller See, ich muss da auch mal hin. Hach und Eure T-Shirts die sind ja der Hammer - eine tolle Einheit, Ihr hattet bestimmt viel Spaß!
    Und den Anfang musste ich jetzt zweimal lesen, ich dachte es gibt Aufkleber mit "Senior an Bord" und dachte, das kleben sich Menschen echt auf's Auto? *g* Ich habe es beim zweiten mal kapiert! (LOL)
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    hach - deine Bilder sind so schön und ich wünschte ich wäre noch am Achensee und im Zillertal. Das Bloggertreffen war so schön und Birgit + Gitti haben so toll alles organisiert!! Bin gespannt, was du im zweiten Teil zeigst. Ich wünsche dir einen schönen Feiertag und lass es dir gut gehen.

    Herzliche Bärbelgrüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön, da würde ich jetzt auch gerne etwas abhängen.
    Dir richtige Schwere habe ich heute dafür, nach dem Essen....
    Wunderschönes Wasser, tolle Berge, herrliches Wetter, was will frau mehr.
    Eine schöne Gegend für den nächsten Urlaub vielleicht.
    Dir einen schönen Abend, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Es war so schön liebe Nicole, hach wenn ich die Fotos von dort sehe könnte ich sofort wieder hinfahren, aber nicht ohne Euch♥♥♥

    Liebschte Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole, oh was für ein tolles Bloggertreffen.
    Habt ihr doch immer wieder so gute Ideen.
    Ich finde das ja sowas von spannend, zum Glück können ja alle die nicht dabei waren auch davon etwas haben weil es so fleißige Reporter gibt.
    Die Idee mit den Shirt ist ja der Hammer.
    l.G.Edith

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nicole,
    puh! Sind das tolle Bilder - wer hätte gedacht, dass sie in Tirol aufgenommen sind!?!!
    Da könnte ich auch Urlaub machen!!!
    Du hast recht, ich verbinde Tirol auch immer mit "Senioren-Urlaub". Schon als Kind fuhren dahin immer meine Tante und mein Onkel und ich dachte mir: "Oh je!"
    Erst vor ungefähr 8 Jahren war ich dann das erste Mal in der Ecke. Es ist wunderschön dort. Wirklich.
    Den Achensee merke ich mir. Vielen Dank für das Teilen der Bilder. Wie nett das ist, mit den schönen T-Shirts.
    Liebe Grüße an Dich.
    ANi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    wie schön, die Natur ist dort herrlich und ihr hattet tolles Wetter! Es waren bestimmt super tolle Tage :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Oh, wie herrlich ist das bitte!
    Da lässt es sich aushalten!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    wunderschöne Bilder hast du gemacht und da kommen die Erinnerungen an das schöne Wochenende in Tirol wieder hoch.Es ist ja auch ein wunderschönes Fleckchen Erde. Uns hat es da super gut gefallen und so hat man die lange Anreise in Kauf genommen.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars,
Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen
gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Commentary on this website
The commentary on this page will be followed by your comments as well as the time of writing the commentary.
Your e-mail address and, if you do not post anonymously, your
chosen username will be saved.


Storage of the IP address
Our comment function stores the IP addresses of the users who write comments. Since we do not check comments on our site before activation, we need this information in order to be able to act against the author in the case of infringements such as insults or propaganda.

Subscribe to comments
As a user of the page you can subscribe to comments after registering. You will receive a confirmation email to verify that you are the owner of the given email address.
You can unsubscribe from this function at any time via a link in the info mails.